Auch im Juni hält das kostenlose Streaming-Angebot für Amazon-Prime-Kunden einige tolle Film- und Serienhighlights bereit.

 

Amazon Prime

Facts 

Außerdem noch interessant für Film-Fans:

Neue Serien und Staffel streamen

Es gibt bei Amazon Prime im Juni 2 neue Serien-Starts, 6 Staffeln Lost und endlich auch die 7. Staffel von „Bosch“.

Serie Datum
Solos –Staffel 1 25. Juni
Bosch –Staffel 7 25. Juni
Dom –Staffel 1 4. Juni
Lost – Staffeln 1-6 7. Juni

Neue Filme bei Amazon Prime

Rechnerisch gibt's im Juni bei Amazon Prime jeden Tag einen neuen Film. Natürlich sind ältere Streifen dabei, wie etwa der erste Teil der „Die Addams Family“ oder der sehr sehenswerte Science-Fiction „Equilibrium“ mit Christian Bale, aber auch Neuheiten wie „Boss Level“ und „Jean Seberg - Against All Enemies“ mit Kristen Stewart („Twilight“). Stöbert einfach durch das Angebot, es sollte für jeden etwas dabei sein.

Film Datum
Date Movie 1. Juni
Endlich hat die unheilbare Romantikerin Julia Jones es geschafft: Mit Grant Fonckyerdoder, einem Gentleman der alten britischen Schule, hat sie den Mann fürs Leben getroffen. Die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren, und Grant muss sich mit Julias chaotischer Familie herumschlagen. Da taucht zu allem Überfluss auch noch die zickige Andy am Ort des Geschehens auf und sorgt für gewaltige Verstimmung. Denn sie brennt vor Eifersucht und versucht alles, die Hochzeit ihres besten Freundes zu sabotieren.
Valerian – Die Stadt        tausend Planeten 1. Juni
Valerian – Die Stadt der tausend Planeten / Leonine
Bildgewaltiges Meisterwerk von Luc Besson: Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung, die in der intergalaktischen Stadt Alpha ermitteln müssen, um den Fall eines planetenweiten Völkermordes aufzuklären.
Ex Machina 2. Juni
Ein junger Programmierer hat einen Wettbewerb gewonnen und wird auf das entlegene Anwesen seines Chefs eingeladen. Dort trifft er auf eine schöne und verwirrende Roboterfrau (Alicia Vikander).
Run All Night 2. Juni
Jimmy Conlon (Liam Neeson), Mafioso und Auftragskiller aus Brooklyn, muss sich gegen seinen ehemaligen Chef (Ed Harris) stellen, um seinen Sohn und dessen Familie zu beschützen.
Die Addams Family 3. Juni
Die scheinbar dysfunktionale Horrorfamilie Addams stellt sich als sehr liebevolle Umgebung heraus – wenn man von den seltsamen Vorkommnissen in ihrem Spukhaus mal absieht.
SMS für Dich 3. Juni
Clara schickt immer noch SMS an die Nummer ihres verstorbenen Freundes. Eines Tages bekommt sie Antworten, denn die Nummer wurde neu vergeben...
White Boy Rick 4. Juni
Detroit in den 1980 er Jahren: Auf dem Höhepunkt der Crack-Epidemie und des Kampfes gegen Drogen, wirbt die Polizei den Teenager Rick Wershe als Informant an. Im Laufe der Zeit gerät er immer tiefer in den Drogenhandel. Als der Polizei die Sache zu heiß wird und sie Wershe schließlich fallen lässt, wird dieser zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 6. Juni
In ihrem neuesten Animationsabenteuer entführen Dreamworks Animation und Pearl Studio euch auf eine epische Abenteuerreise von den pulsierenden Straßen Shanghais hin zu den atemberaubenden Schneelandschaften des Himalayas.
Abominable 6. Juni
Ein Mann, der seit einem Kletterunfall schwer behindert ist, kehrt als Teil seiner Rehabilitation in seine Hütte im Wald zurück. Aber auf das, was er dort erleben muss, war er in keiner Weise vorbereitet.
Katakomben 7. Juni
Tief unter den Straßen von Paris winden sich kilometerlange Schluchten, die ewige Ruhestätte zahlloser Seelen. Als sich ein Team von Archäologen aufmacht, um das dunkle Labyrinth zu erforschen, entdeckt es ein grauenvolles Mysterium, das diese Totenstätte eigentlich für immer bewahren sollte.
Eine Frau mit berauschenden Talenten 8. Juni
Fintenreich, französisch, fabelhaft: die großartige Isabelle Huppert beweist ihr riesiges Komödientalent und flunkert sich mit großer Schlagfertigkeit durch die Königsdisziplinen unter den Männerdomänen. Regisseur Jean-Paul Salomé gelingt mit seinem Film eine herrlich scharfsinnige und beschwingte Verwechslungskomödie auf höchstem Humor-Niveau.
Train to Busan 8. Juni
Kaum steigt Seok-woo mit seiner Tochter in die Bahn Richtung Busan ein, breitet sich im Schnellzug eine Infektion rasant aus und verwandelt Fahrgäste in blutdürstige Zombies. Nur knapp entkommen beide samt einer kleinen Gruppe dem Tod. Als die Überlebenden an einem vermeintlich sicheren Bahnhof aussteigen, werden sie von unzähligen Untoten attackiert – die einzige Rettung bietet der Zug.
Peninsula 8. Juni
Fortsetzung von „Train to Busan“: Vier Jahre nach der Zombie-Invasion Südkoreas kehrt Soldat Jung-seok widerwillig auf die unter Quarantäne gestellte Halbinsel zurück, um die Ladung eines LKWs mitten im von Untoten überfluteten Seoul zu sichern. Neben den bösartigen Zombie-Horden stellt sich ihm allerdings eine mysteriöse Miliz in den Weg. Es startet ein Wettlauf um Leben und Tod, um aus der Stadt zu fliehen.
Seoul Station 8. Juni
Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr aber das Geld ausgeht. Als der Freund plötzlich gewalttätig wird und sie zur Prostitution zwingen will, bleibt ihr keine Wahl, als erneut die Flucht zu ergreifen. Zeitgleich ist ihr sich sorgender Vater auf der Suche nach ihr und verpasst sie um Haaresbreite.
Brücke nach Terabithia 9. Juni
Leslies überschäumende Phantasie beflügelt auch Jesses geheime Vorstellungskraft. In einem Wald schaffen sich beide ihre Phantasiewelt, „Terabithia“. Ein magisches Königreich zauberhafter Schönheit voller gefährlicher Abenteuer.
High Society 10. Juni
Die adelige Familie von Schlacht und die Unterschichtfamilie Schlonz erfahren 26 Jahre nach der Geburt ihrer Töchter, dass diese im Krankenhaus vertauscht wurden.
Codename U.N.C.L.E. 10. Juni
Während des Kalten Krieges verbünden sich der CIA-Agent Solo und der KGB-Agent Kuryakin, um eine internationale Organisation zu hindern, eine weltweite Katastrophe zu verursachen.
Rendezvous mit Joe Black 11. Juni
Als Joe Black sich nach der schönen Susan Parrish, einer Zufallsbekanntschaft, umdreht, übersieht er ein heranrasendes Auto. Tage später begegnet Susan ihm wieder. Da sie den Unfall nicht bemerkt hat, wundert sie sich, dass Joe sie nicht wiedererkennt. Doch das ist gar nicht möglich, denn Susan steht der Tod gegenüber – in Gestalt von Joe Black. Er ist gekommen, um ihren Vater in sein Reich zu holen.
The Big Short 12. Juni
Nach der wahren Geschichte von vier Außenseitern, die das kommen sehen, wovor Großbanken, Medien und Regierung die Augen verschließen: den globalen Zusammenbruch der Wirtschaft. Sie fassen einen Plan, um am Zusammenbruch zu verdienen und sind danach gemachte Männer.
Der kleine Prinz 12. Juni
Der kleine Prinz und Fuchs leben glücklich auf ihrem Asteroiden B612 – unbehelligt von der Schlange, die sicher im Zeichenblock des kleinen Prinzen eingesperrt ist. Das neue Abenteuer beginnt, als die Rose ihren Herzenswunsch äußert: Sie will einmal ihre Heimat sehen, den Planeten der Rosen.
Urlaubsreif 13. Juni
Adam Sandler und Drew Barrymore spielen die Hauptrollen als alleinerziehende Eltern, deren Familien sich in der afrikanischen Savanne wiederfinden, um gemeinsame Flitterwochen zu verbringen.
Da geht noch was 14. Juni
Bei Conrad läuft's gut – bis seine Mutter seinen griesgrämigen Vater verlässt und der besoffen in den Pool fällt. Aus Sicherheitsgründen zieht Conrad samt Sohn bei seinem Vater ein und obwohl es anfangs hakt, werden die kaputten Familienbande wieder repariert.
Mrs. Taylor's Singing Club 15. Juni
Kate Taylor (Kristin Scott Thomas) ist eine scheinbar perfekte Offiziersgattin. Die Ungewissheit, die sie während des Auslandseinsatzes ihres Mannes empfindet, überspielt sie in der Öffentlichkeit mit einem strahlenden Lächeln. Eine Freizeitgruppe soll sie und die anderen Ehefrauen der Militärbasis auf andere Gedanken bringen. Warum nicht einen Chor gründen?
Boss Level 16. Juni
Boss Level Trailer / Leonine
Wer denkt, dass es sich bei „Boss Level“ um einen Abklatsch von „Und täglich grüßt das Murmeltier“ handelt, der liegt gründlich falsch. Zugegeben, der Held des Films startet jedes Mal am selben Tag – nachdem er gestorben ist, aber im Gegensatz zur Bill-Murray-Komödie steckt hier ein Grund dahinter: Roy Pulver wird von einer Horde Auftragskillern gejagt, weil er versucht, eine Katastrophe zu verhindern, die Colonel Ventor (Mel Gibson) ganz gelegen kommt. Schritt für Schritt kämpft er sich an die Lösung des Problems heran und versucht gleichzeitig, seine Ex und ihren gemeinsamen Sohn zu retten.
Hinter dem Horizont 16. Juni
Chris Nielsen (Robin Williams), ein erfolgreicher Arzt, stirbt bei einem tragischen Autounfall. Er erwacht irgendwo hinter dem Horizont, in einem Jenseits, wo all seine Träume und Fantasien zum Leben erwachen. In diesem himmlischen Paradies versucht Chris, seine Frau zu finden, die Selbstmord begangen hat.
Jean Seberg – Against all Enemies 17. Juni
Die amerikanische Schauspielerin Jean Seberg (Kristen Stewart) sorgt Ende der 1960er Jahre nicht nur durch ihre Filmrollen, sondern auch durch ihr Engagement für die radikale Bürgerrechtsbewegung der Black Panthers für Aufsehen. Eine Affäre mit einem Aktivisten der Bewegung wird ihr zum Verhängnis: Von nun an hat das FBI sie im Visier.
Der geilste Tag 19. Juni
Andi (Matthias Schweighöfer) und Benno (Florian David Fitz) sterben bald... also beschließen die beiden, den geilsten Tag ihres Lebens zu genießen. Da sie keinen Knast fürchten müssen, reisen sie mit ergaunertem Geld nach Afrika.
Vacation – Wir sind die Griswolds 19. Juni
Die nächste Generation der Griswolds ist da. Rusty Griswold (Ed Helms) tritt in die Fußstapfen seines Vaters. Damit die Familie wieder mehr zusammenrückt, macht er mit seiner Frau Debbie (Christina Applegate) und ihren beiden Söhnen eine Reise durch das Land zur „Walley World“, Amerikas beliebtestem Familien-Erlebnispark.
Focus 19. Juni
Will Smith als Trickbetrüger, der von seiner Schülerin Jess (Margot Robbie) mehr als abgelenkt wird.
Unbeugsam - Defiance 21. Juni
Daniel Craig spielt einen der Bielski-Brüder, die um 1941 einen Partisanenkampf gegen die Nazis beginnen, um jüdische Flüchtlinge zu beschützen.
The Grudge 22. Juni
Reboot des Horrorklassikers, bei dem eine alleinerziehende Detektivin einem bösen Geist auf die Spur kommt und das Leben ihrer ganzen Familie riskiert.
San Andreas 23. Juni
Dwayne Johnson spielt einen Hubschrauberpiloten, der seine Exfrau sucht, nachdem San Francisco bei einem katastrophalen Erdbeben zerstört wurde. Gemeinsam machen sie sich nach Los Angeles auf, um dort die gemeinsame Tochter zu retten.
Skyfire 24. Juni
Nachdem die Frau des Geologen Wentao Li auf der Insel Tianhuo bei einem Vulkanausbruch starb, wollte er sie nie weder betreten. Seine Tochter, eine Forscherin blieb dort. Jetzt droht ein neuer Ausbruch und Wentao muss sich der Gefahr stellen, wenn er seine Tochter retten will.
In einem Land vor unserer Zeit 25. Juni
In einem längst vergangenen Zeitalter der grollenden Vulkane und gefährlichen Erdbeben ist der kleine Brachiosaurier Littlefoot, nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter, ganz alleine. So macht er sich auf, das „Große Tal“ zu finden, in dem es noch Nahrung im Überfluss geben soll. Dabei trifft er auf vier weitere Jungsaurier, die sich ihm auf seiner Suche anschließen.
Red Cliff 27. Juni
Mit diesem historischen Monumentalfilm von John Woo hat er die bislang teuerste asiatische Produktion auf die Beine gestellt. Im Jahr 208 n. Chr. Versuchen die Herrscher zweier verfeindeter Reiche mit einem irrsinnigen Truppenaufwand, das jeweils andere Reich zu besiegen.
Big Mamas Haus 2 27. Juni
Und wieder verwandelt sich FBI-Agent Malcolm Turner in die 70-jährige und übergewichtige Big Mama. Diesmal schleust er sich als Kindermädchen in die Familie des Software-Spezialisten Tom Fuller ein, der im Verdacht steht, ein Computervirus an Terroristen verhökern zu wollen. Ziemlich bald machen Fullers abgedrehte Kids samt Mutter ihrer Nanny das Leben genauso schwer wie der Fall.
Voll Normaaal 28. Juni
Tom Gerhardt und Hilmi Sözer spielen Tommie und Maria, zwei Loser aus Köln-Kalk. Bei ihrem Versuch, ihre Lieblings-Pornodarstellerin Gianna S. bei einem Live-Auftritt zu sehen, machen sie sich reihenweise Feinde und werden schließlich sogar aus Köln verbannt.
Equilibrium 28. Juni
Equilibrium / Deutscher Trailer
In dieser finsteren Dystopie spielt Christian Bale einen „Grammaton-Kleriker“, einen Elitepolizisten, dessen Aufgabe es ist, all jene zu verfolgen, die immer noch Emotionen haben wollen und deshalb in den Untergrund gegangen sind. Zu diesen „Sinnestätern“ gehört auch Mary O'Brien, der er begegnet, nachdem er mehrmals seine Beruhigungsdroge nicht nehmen konnte. Sie erweckt in ihm Gefühle, die er nicht haben dürfte...
Der Knastcoach 30. Juni
Fondsmanager James King (Will Ferrell) muss in den Knast. Weil er fürchtet, dort zum Opfer zu werden, engagiert er den schwarzen Autowäschebetreiber Darnell Lewis (Kevin Hart). In seiner Borniertheit nimmt er an, dass dieser wegen seiner Hautfarbe Erfahrung mit Gefängnissen haben muss. Der steigt auf das Spiel ein, da er Geld für ein Haus braucht. Allerdings hat er keine Ahnung, was er James beibringen soll.

Filmzitate Quiz: Aus welchen Filmen stammen diese Zitate?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).