Die Betrüger mit der Nummer 01728558266 ziehen alle Register: Vodafone-Handynummer, dahinter ein Callcenter, bei Rückruf nicht erreichbar. Wir verraten euch, was dahintersteckt und warum ihr diese Nummer sofort blockieren solltet.

 
Phishing: Was ist das? Angriffe erkennen und abwehren
Facts 

Das Wichtigste zuerst: Die Anrufe der Nummer 01728558266 sind ein Betrug und dienen dazu, euch wichtige Daten zu stehlen. Lasst euch auf kein Gespräch ein! Diese Anrufe kommen nicht von Vodafone.

Was will die Telefonnummer 01728558266?

  • Vieler Anrufe sind lediglich Ping-Anrufe, mit denen die Nummer geprüft werden soll. Dabei klingelt es ein paarmal und dann wird aufgelegt. Geht man ran, ist niemand in der Leitung.
  • Kommt ein Gespräch zustande, sind im Hintergrund Callcenter-Geräusche zu hören, obwohl man von einer Handynummer angerufen wird. Das deutet auf Call-ID-Spoofing hin, bei dem ein Wählcomputer gefälschte Rufnummern übergibt.
  • Bei einem Rückruf der Nummer 01728558266 ist nur eine Bandansage zu hören, die sagt, dass der Teilnehmer derzeit nicht erreichbar sei. Vermutlich liegt irgendwo eine aktivierte, ungenutzte SIM-Karte in einer Schublade. Das bedeutet aber auch, dass eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur Erfolg haben könnte.
  • Die Anrufer melden sich als Vodafone-Support.
  • Da jetzt angeblich eine Vertragsverlängerung ansteht, wolle man wissen, wie zufrieden ihr mit eurem Vertrag seid und euch neue, günstigere Konditionen anbieten.
  • Anschließend verlangen sie von euch euer Vodafone-Passwort. Das dürft ihr ihnen aber auf keinen Fall geben. Damit und mit eurer Handynummer kommen die Kriminellen in euer Vodafone-Konto und können euch einen neuen Vertrag unterschieben, für den sie Provision kassieren.

Die Hintermänner dieser Masche lassen einfach ein Callcenter auf gut Glück unzählige Vodafone-Nummern anrufen, ohne etwas über deren realen Vertragshintergrund zu wissen. Selbst Neukunden wurden angerufen, weil angeblich eine Vertragsverlängerung fällig wäre.

Die Nummer 01728558266 blockieren

In unserem Video seht ihr, wie ihr eine Telefonnummer in Android und iPhone blockieren könnt:

Spam-Anrufe blockieren – So geht's bei iOS und Android Abonniere uns
auf YouTube

Wollt ihr die Telefonnummer im Telekom-Festnetz blockieren, dann startet im Browser das „Telefoniecenter“ und tragt sie dort in die Sperrliste ein.

Ähnlich funktioniert es, wenn ihr Anrufe in der Fritzbox sperren möchtet. In den Einstellungen gibt es eine Blockliste. Jede Nummer darin kann euch nicht mehr erreichen.

Online-Sicherheit und Privatsphäre: Wichtig oder nicht? (Umfrage)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.