Das Black-Friday-Wochenende ist vorbei? Nicht ganz, denn es folgt ja der bekannte Cyber Monday. Welche Schnäppchen gibt da noch für Apple Watch, iPhone, iPad und Co? GIGA hat sich umgeschaut und eine Übersicht mit Angeboten von Amazon, Cyberport, eBay und anderen Onlineshops geprüft und aktualisiert, es warten heiße Rabatte auf euch.

Der Black Friday ist zwar offiziell vorbei, doch viele der guten Deals gelten auch am Cyber Monday noch immer, beziehungsweise kommen sogar neu dazu. Wir haben für euch gecheckt, bei welche Shops ihr auch jetzt noch gute Apple-Deals abgreifen könnt. Apple selbst spendiert passende App Store & iTunes Geschenkkarten (im Wert bis zu 150 Euro) beim Kauf diverser Hardware – nachzulesen auf einer Sonderseite. Dies gilt zwischen dem 27. und 30. November.

Gutscheine gibt's dann beim iPhone SE, iPhone 11, iPhone XR, Apple Watch Series 3, AirPods 2 und AirPods Pro, iPad Pro, iPad mini, MacBook Pro (vermutlich 16 Zoll) und iMac, Apple TV (HD und 4K), HomePod und diverse Beats-Kopfhörer. Doch aufgepasst: Wie üblich nimmt Apple die neusten Produkte heraus. Die meisten dieser Artikel bekommen wir zudem schon jetzt bei vielen Händlern günstiger als bei Apple, selbst wenn man die Black-Friday-Gutscheine noch einrechnen würde.

Cyber Monday: Apple-Deals nach dem Black Friday bei Amazon, MacTrade, Cyberport, Otto, und mehr

Interessanter sind da wohl meist die Angebote der Online-Händler, die aktuell besten stellen wir folgend in einer Übersicht zusammen.

Fürs  neue iPad Air gibt es zum Cyber Monday bei MacTrade den Apple Pencil geschenkt, wer sich von den Vorzügen des Tablets überzeugen möchte, der sollte sich die Produktvorstellung noch mal anschauen:

iPad der 8. Generation und iPad Air 4 von Apple erklärt

Black Friday und Cyber Monday 2020: Die besten Angebote abseits von Apple

Wir werden die Liste mit den besten Deals ständig erweitern. Es lohnt sich also die nächsten Tage vermehrt reinzuschauen. Davon ab lohnt ein Blick auf weitere heiße Deals:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.