Apple kommt noch im März mit dem brandneuen Ableger der iPhone-SE-Reihe um die Ecke. Wer in Erwägung zieht, sich das kompakte Smartphone mit Vertrag im Vodafone-Netz zu sichern, sollte aktuell bei Flymobile vorbeischauen. Dort bekommt ihr das Apple-Handy mit 15 GB LTE-Datenvolumen, Allnet- und SMS-Flat gerade zum konkurrenzlos günstigen Preis. Wir verraten, warum sich das Angebot lohnt.

iPhone SE 3 mit 15 GB LTE, Allnet- & SMS-Flat im Vodafone-Netz

Apples neuester Ableger der kompakten sowie preiswerten SE-Reihe erscheint am 18.3.2022 und ist bereits ab 11.3. vorbestellbar. Das iPhone SE 3 (2022) könnt ihr euch aktuell bei Flymobile mit Otelo „Allnet-Flat Classic“-Vertrag für 19,99 Euro im Monat sichern (Angebot bei Flymobile ansehen). Es fallen einmalig noch 199 Euro Gerätezuzahlung an. Der Tarif beinhaltet 15 GB Datenvolumen, eine Allnet-Flat und kostenlose SMS im Vodafone-Netz. Dank einer Aktion spart ihr nicht nur den Anschlusspreis, sondern bekommt auch einen 10-Euro-Bonus bei Mitnahme eurer Rufnummer. Nettes Gimmick: Zum Bundle gibt's ein Zubehör-Paket, welches eine Panzerfolie und ein 20W-Netzteil beinhaltet, gratis dazu.

Details des Tarifs im Überblick

  • Netz: Vodafone
  • Tarif: Allnet-Flat Classic
  • 15 GB LTE-Datenvolumen (max. 50 MBit/s)
  • Allnet- und SMS-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • Anschlusspreis von 39,99 Euro wird erstattet (in der Otelo-App)
  • 24 Monate Mindestlaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist

iPhone SE 3 (2022) mit Vertrag im Vodafone-Netz: Darum lohnt sich das Angebot

Die Kosten des Tarif-Bundles im Überblick
Grundgebühr (monatlich) 19,99 Euro
Zuzahlung (einmalig, zu Vertragsbeginn) 199 Euro
Anschlussgebühr (einmalig, zu Vertragsbeginn) 0 Euro
Versandkosten (einmalig) 0 Euro
Gesamtkosten nach 24 Monaten
(bei Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
monatlich und einmalige Kosten addiert)
678,76 Euro
Gerätewert
(aktueller Online-Bestpreis laut idealo.de)
519 Euro
Wechselbonus 10 Euro
Effektivkosten Tarif
(Gesamtkosten abzüglich Gerätewerte)
149,76 Euro
Effektivkosten Tarif pro Monat 6,24 Euro
Angebot ansehen

Das neue iPhone SE 3 (64 GB) kann für 519 Euro UVP vorbestellt werden. Kunden, die ihre Rufnummer zu Otelo mitnehmen erhalten einen 10 Euro Bonus. Zieht man diese Werte von den Gesamtkosten des Bundles ab, bleiben effektiv 149,76 Euro für den Tarif selbst übrig. Geteilt durch die Laufzeit von 24 Monaten entspricht das 6,24 Euro im Monat – ein guter Preis für eine Allnet- und SMS-Flat mit 15 GB LTE-Datenvolumen im Vodafone-Netz. Den einmaligen Anschlusspreis von 39,99 Euro könnt ihr euch einfach erstatten lassen.

Kündigt den Tarif zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, nur dann geht der günstige Preis auch auf. Aber keine Sorge, falls ihr das vergessen solltet, verlängert sich der Vertrag nicht um ein weiteres Jahr, sondern kann seit Anfang 2022 monatlich gekündigt werden.

iPhone SE 3: Was kann das kompakte Apple-Smartphone?

Auffällig am Gerät ist der im Vergleich zu Apples Hauptreihe günstige Preis. Als Display wird weiterhin ein 4,7 Zoll in der Diagonale messendes Retina-Panel geboten, im Inneren werkelt jedoch der aktuelle A15-Bionic-Prozessor, der für eine deutlich bessere Performance sorgt. Ebenfalls optimiert wurde die 12-Megapixel-Kamera, welche nun auch die Funktionen Smart HDR 4 und Deep Fusion nutzbar macht. Außerdem wird nun der 5G-Mobilfunkstandard unterstützt, wenngleich der hier vorliegende Tarif lediglich LTE-Geschwindigkeiten bietet. Einen Ausführlichen Vergleich zwischen iPhone SE 2 (2020) und iPhone SE 3 (2022) lest ihr in diesem Artikel:

Was das neue iPhone SE 3 alles auf dem Kasten hat, könnt ihr auch in diesem Video sehen:

iPhone SE 3: Apples neuer Smartphone-Einstieg

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.