Ihr seid Mitglied beim Arbeiter Samariter Bund, doch möchtet eure Mitgliedschaft kündigen? Wie das geht, zeigen wir euch hier auf GIGA.

Der Arbeiter Samariter Bund (kurz ABS genannt) bindet euch an keine Mindestlaufzeit und gibt auch keine Kündigungsfrist an, die ihr beachten müsst. Die Kündigung ist somit jederzeit möglich und bedarf keiner besonderen Regelungen. Die Kündigung muss lediglich schriftlich eingereicht werden. Hierfür bietet der Arbeiter Samariter Bund an, die Kündigung per Post, E-Mail oder auch per Fax entgegenzunehmen.

Wer kein Freund von langen Mindestlaufzeiten ist, sollte sich mal hier rein schauen:

Arbeiter Samariter Bund kündigen: So beendet ihr die Mitgliedschaft

Um die Mitgliedschaft beim ABS zu beenden, habt ihr mehrere Möglichkeiten. Wir erklären euch, wie ihr dabei Schritt für Schritt vorgeht:

Per Post

  1. Gebt euren Namen, eure Adresse und Mitgliedsnummer an sowie den ausdrücklichen Wunsch, die Mitgliedschaft zu beenden. Die Mitgliedsnummer findet ihr auf euren Mitgliedsausweis.
  2. Schickt die Kündigung an ASB-Bundesgeschäftsstelle, Sülzburgstraße 140, 50937 Köln

Für die Kündigung von Abonnements per Post, empfehlen wir diese als Einschreiben zu versenden.

Per Fax

  1. Gebt euren Namen, eure Adresse und Mitgliedsnummer an sowie den ausdrücklichen Wunsch, die Mitgliedschaft zu beenden. Die Mitgliedsnummer findet ihr auf euren Mitgliedsausweis.
  2. Druckt das Schreiben aus und unterschreibt die Kündigung.
  3. Schickt die Kündigung per Fax an 02221 47605 288

Per E-Mail

  1. Gebt euren Namen, eure Adresse und Mitgliedsnummer an sowie den ausdrücklichen Wunsch, die Mitgliedschaft zu beenden. Die Mitgliedsnummer findet ihr auf euren Mitgliedsausweis.
  2. Schickt die Kündigung an info@asb.de und aktiviert die Lesebestätigung für eure E-Mail. So könnt ihr sicherstellen, dass eure Kündigung angekommen ist.

Alternativ zu der Lesebestätigung könnt ihr den Kundenservice unter der Nummer 0800 272 22 55 kontaktieren, um sicherzugehen, dass eure Kündigung den ASB erreicht hat.

Manche sehnen sich nach Urlaub und manch andere zieht es doch wieder zurück zur Arbeit:

Kostenlose Vorlage für eure Kündigung beim Arbeiter Samariter Bund

Wenn ihr das Kündigungsschreiben nicht selbst aufsetzen möchtet, könnt ihr eine kostenlose Vorlage des Anbieters „Aboalarm“ nutzen. Tragt hier alle erforderlichen Daten ein und speichert das Dokument anschließend ab oder verschickt die Kündigung direkt über den Anbieter für einen Aufpreis von 3,99 € bis 4,99 €.   

Wie steht ihr zum Thema Datensicherheit im Internet? Macht bei unserer Umfrage mit:

Online-Sicherheit und Privatsphäre: Wichtig oder nicht? (Umfrage)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.