Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Autobahn-Tempolimit: Pro und Contra als Tabelle

Autobahn-Tempolimit: Pro und Contra als Tabelle

© IMAGO / photothek
Anzeige

Tempolimits auf deutschen Autobahnen sind ein kontroverses Thema. Diese Pro- und Contra-Liste bietet einen Überblick über Argumente beider Seiten.

Anzeige

Argumente für und gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen

Vorgestellt werden Punkte rund um Verkehrssicherheit, Umweltauswirkungen und Fahrspaß in der Tempolimit-Debatte. Diese Übersicht stellt nur einen Ausschnitt der Debatte dar. Es gibt noch weitere Argumente auf beiden Seiten, die hier nicht genannt werden.

Pro: Was spricht für ein Tempolimit? (Vorteile)

Pro Autobahn-Tempolimit: Das sind Argumente der Befürworter.

Anzeige
Pro-ArgumentErläuterung
Erhöhte VerkehrssicherheitTempolimits können die Anzahl schwerer Unfälle reduzieren.
Reduzierte Umwelt- und LärmbelastungTempolimits können Emissionen und Lärmpegel senken.
Geringerer KraftstoffverbrauchBei niedrigeren Geschwindigkeiten verbrauchen Fahrzeuge weniger Kraftstoff.
Entlastung der VerkehrsinfrastrukturTempolimits können zu gleichmäßigeren Verkehrsströmen beitragen.
Verringerung von StausTempolimits können Staus reduzieren, indem sie Geschwindigkeitsunterschiede verringern.
Stärkung des UmweltbewusstseinsTempolimits können das Bewusstsein für umweltfreundliches Fahren fördern.

Contra: Was spricht gegen ein Tempolimit? (Nachteile)

Contra Autobahn-Tempolimit: Das sind Argumente der Gegner.

Anzeige
Contra-ArgumentErläuterung
Verlust des FahrvergnügensEin Tempolimit kann das Fahrerlebnis für Autofahrer einschränken.
Einschränkung individueller FreiheitTempolimits könnten als Eingriff in die persönliche Entscheidungsfreiheit wahrgenommen werden.
Verlängerte ReisezeitenTempolimits können die Fahrzeit insbesondere auf längeren Strecken erhöhen.
Zusätzliche VerkehrskontrollenTempolimits erfordern zusätzliche Ressourcen für Verkehrskontrollen und Durchsetzung.
Geringere InnovationsanreizeTempolimits könnten den Anreiz für Automobilhersteller verringern, effizientere Fahrzeuge für hohe Geschwindigkeiten zu entwickeln.
Wirtschaftliche AuswirkungenTempolimits könnten möglicherweise negative Auswirkungen auf bestimmte Branchen haben, wie z.B. Automobilindustrie oder Logistikunternehmen.

Tempolimit im internationalen Vergleich

Pkw-Tempolimit auf Autobahnen, Stand: 2020 (Quelle: ADAC / Bundesanstalt für Straßenwesen)

LandGenerelles Pkw-Tempolimit auf Autobahnen
DeutschlandKein generelles Tempolimit
Frankreich130 km/h
Niederlande6 - 19 Uhr: 100 km/h, sonst 130 km/h
Österreich130 km/h
Schweiz120 km/h
Tschechien130 km/h
USA88 - 136 km/h (je nach Bundesstaat)

Umfrage zum Tempolimit auf deutschen Autobahnen

Umfrage: „Sollte aus ihrer Sicht ein Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen umgesetzt werden?“ (Bildquelle: Statista)

Eine Mehrheit der Deutschen ist für ein Tempolimit auf der Autobahn: 42 Prozent der Befragten waren der Meinung, dass ein Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen auf jeden Fall eingeführt werden sollte. Weitere 22 Prozent waren eher dafür. Etwa 36 Prozent der Befragten lehnten ein Tempolimit ab. Datenerhebung durch: infas; Institut für sozial-ökologische Forschung; November und Dezember 2020; 2.115 Befragte; ab 14 Jahre; laut Quelle repräsentativ. Grafik: Statista.

Dieser Beitrag wurde mithilfe von KI-Tools erstellt und von der Redaktion geprüft.

Anzeige