Aktuell gibt es den beliebten und qualitativ hochwertigen Bose QuietComfort 35 II Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschdämmung (ANC) im Angebot. Der angenehme Klang, die einfache Bedienung und die gute Laufzeit machen den Kopfhörer zum perfekten Allrounder für Home-Office und Co.

 
Bose QuietComfort 35 II
Facts 

Update am 26.11.2021:

Der Bose QuietComfort 35 II Bluetooth-Kopfhörer ist aktuell für 177 Euro bei Otto im Angebot (Farbe: Silber).

 

Nachfolger mit USB-C-Buchse : Das Modell Bose QuietComfort 45 ist aktuell für 269,99 Euro zu haben (statt 349 Euro UVP).

Bose Quiet Comfort 45
Bose Quiet Comfort 45
Statt 349,95 Euro UVP: Bequemer, kabelloser Over-Ear-Kopfhörer mit ANC, 24 Stunden Akkulaufzeit und App-Steuerung, inkl. Transportetui. Coupon aktivieren, günstiger Preis wird an der Kasse angezeigt.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.08.2022 15:51 Uhr

 

Originalartikel:

Bose QuietComfort 35 II: Warum ist der ANC-Kopfhörer so begehrt?

Der vom renommierten US-Audio-Hersteller entwickelte Bose QC 35 II steht in der Tradition einer ganzen Reihe von Noise-Cancelling-Kopfhörern – man könnte auch sagen, dass Bose in diesem Produktbereich die Messlatte für alle anderen darstellt. Entsprechend begehrt ist der QuietComfort 35 II, er gehört stets zu den beliebtesten BT-Kopfhörern in Deutschland. Die Fachpresse hat den QC 35 II mit Lob überhäuft, auch bei uns konnte er 2018 im GIGA-Test stattliche 91 Prozent abräumen.

So klingt das Noise Cancelling (für dieses Video am besten Kopfhörer aufsetzen):

Test: So leise ist Noise Cancelling Abonniere uns
auf YouTube

Zu seinen Stärken gehören der angenehme Klang, die einfache Bedienung per Hardware-Buttons, die gute Laufzeit und die Unterstützung von Alexa und Google Assistant. Und natürlich: Das hervorragende Noise-Cancelling, das bei Bahn- und Flugreisen für eine spürbare Senkung der Außengeräusche sorgt. Insbesondere tieffrequentes (Motor-) Brummen wird elektronisch per Gegenschall ausgelöscht. Weiterer Pluspunkt: Multipoint Bluetooth, sodass man ohne Aufwand zwischen verschiedenen verbundenen Zuspielern (Handy, Tablet) wechseln kann.

Bose QC 35 II: Sehr guter Tragekomfort & ausgeglichener Klang

Wenn man nur auf das Datenblatt schaut, dann ist der Bose QC 35 II mittlerweile abgehängt worden: Der grandiose Sony WH-1000XM4 klingt besser, läuft länger, lässt sich per Touch bedienen und fühlt sich noch eine Spur wertiger an – ist aber auch deutlich teurer. Noch dazu ist 2021 mit dem Bose QC 45 ein waschechter QC-35-II-Nachfolger aus eigenem Hause erschienen, der mit USB-C, verbessertem Noise Cancelling und 24 Stunden Akkulaufzeit punktet.

Auch der Bose Headphones 700 (Wertung 88 Prozent) ist einen Blick wert: Er ist technisch moderner (ANC besser), aber nicht so bequem wie der QC 35 II. Mehr dazu in unserem ausführlichen Vergleich der beiden Bose-ANC-Kopfhörer.

Sony WH-1000XM3, Motorola Escape 800 ANC und Bose QuietComfort 35 II (Bildquelle: GIGA)

Der Bose QuietComfort 35 II ist für viele Träger noch immer das bequemste Modell, zudem ist der Klang Bose-typisch recht angenehm abgestimmt, was stundenlangen Hörsessions entgegenkommt. Dazu kommen die guten alten Hardware-Buttons (Lauter/Leiser, Pause/Play etc.), die für manchen Nutzer einfach die bessere Wahl sind. Nicht jeder hat auf Touch-Bedienung bei Kopfhörern gewartet. Sehr praktisch auf Reisen: Der QC 35 II lässt sich platzsparend zusammenfalten.

So kann sich der Bose QuietComfort 35 II weiterhin im Spitzenfeld halten, wenngleich er nicht mehr der einsame Noise-Cancelling-König ist, der seine Vorgänger mal waren.

Die besten ANC-Kopfhörer findet ihr in unserer Kaufberatung:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.