Samsung hat eine neue Cashback-Aktion ins Leben gerufen, bei der bis zu 1.000 Euro als Rückzahlung winken. Das Angebot gilt für ausgewählte Modelle von Samsungs Neo-QLED-Reihe aus den Jahren 2021 und 2022 sowie für den Beamer „The Freestyle“. Die Aktion läuft noch bis Ende Juni 2022.

Samsung: Neue Cashback-Aktion für TVs und Beamer

Bei Samsung ist eine neue Cashback-Aktion gestartet. Wer sich bis Ende Juni 2022 für einen der ausgewählten Fernseher oder Beamer entscheidet, kann mit einer Rückzahlung in Höhe von bis zu 1.000 Euro rechnen. Wie bei Aktionen dieser Art üblich, gibt es die Höchstsumme nur dann, wenn Interessenten das teuerste Modell auswählen. Andernfalls winken Rückzahlungen im dreistelligen Bereich, die je nach Fernseher unterschiedlich ausfallen.

Die 1.000 Euro als Cashback gibt es beim 8K-QLED-Modell der Serie QN900A aus dem Jahr 2021, falls die größte Bilddiagonale von 85 Zoll ausgesucht wird. Bei 75 Zoll sind es 700 Euro, bei 65 Zoll noch 550 Euro als Cashback. Für die größte Variante müssen derzeit 6.699 Euro bezahlt werden.

Falls es ein Samsung-Fernseher von 2022 sein soll, dann lohnt sich ein Blick auf den 8K-QLED-TV der Reihe QN900B. Hier lässt Samsung bei 85 Zoll 500 Euro springen, bei kleineren Ausführungen sind es jeweils 100 Euro weniger. Das 85-Zoll-Modell kostet allerdings auch ganze 10.999 Euro.

Deutlich weniger preisintensiv ist der portable Mini-ProjektorThe Freestyle“, den Samsung gerade für 999 Euro anbietet. Im Rahmen der Cashback-Aktion gibt es 100 Euro zurück (Quelle: Samsung).

Darauf solltet ihr beim TV-Kauf achten:

Fernseher – So findet ihr den Richtigen Abonniere uns
auf YouTube

So funktioniert die Cashback-Aktion bei Samsung

Um an der Rückzahlung teilnehmen zu können, müssen Kunden den Fernseher oder den Beamer im Online-Shop von Samsung oder bei einem teilnehmenden Händler in Deutschland kaufen. Anschließend wird das Gerät bis zum 30. Juni 2022 registriert. Samsung zufolge erfolgt die Rückzahlung dann innerhalb von 45 Tagen.