Wer auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist, findet im Internet viele Anlaufstellen. So stößt man bei der Fahrzeugsuche früher oder später auf den Anbieter „Cazoo“. In Deutschland ist der Anbieter recht unbekannt. Wie sind die Erfahrungen mit Cazoo? Handelt es sich um eine seriöse Plattform?

 
Online-Shops
Facts 

Cazoo ist ein noch recht junges Unternehmen. In Deutschland ist der Online-Gebrauchtwagenhändler erst seit Ende 2021 aktiv.

Wie sehen die Erfahrungen & Bewertungen bei Cazoo aus?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Cazoo ein seriöser Anbieter ist. Im renommierten Bewertungsportal Trustpilot bekommt das Unternehmen mit 4,5 Sternen bei 91 abgegebenen Stimmen eine hervorragende Bewertung. Bei Trustpilot können alle Internet-Nutzer ihre Erfahrungen mit Online-Plattformen teilen. Besonders positiv hervorgehoben wird unter anderem Folgendes:

  • Unkomplizierter Fahrzeugkauf
  • Guter Fahrzeugzustand
  • Gute Inzahlungnahme für Altfahrzeug
  • Freundlicher Service
Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Da die Verkaufsplattform für gebrauchte Autos in Deutschland noch nicht sehr lange aktiv ist, gibt es noch nicht viele weitere Erfahrungsberichte zu Cazoo. Dennoch braucht ihr keine Sorge zu haben, hier auf einen Fake-Shop oder Anbieter mit anderen betrügerischen Absichten zu treffen. Der Anbieter verspricht, Fahrzeuge nach einem 300-Punkte-Plan durchzuchecken, bevor sie online angeboten werden. So möchte man sicherstellen, dass Käufer zuverlässig funktionierende Autos erhalten. Für verkaufte Fahrzeuge wird eine einjährige Garantie mit Pannen-Service angeboten.

Sagt euch das Fahrzeug nach dem Kauf nicht zu, könnt ihr es innerhalb von sieben Tagen bei voller Kaufpreiserstattung zurückgeben. Anders als zum Beispiel beim Kauf über „eBay Kleinanzeigen“ oder andere Plattformen müsst ihr zudem nicht zum gekauften Auto reisen, sondern bekommt es bis vor die Haustür geliefert. Euer altes Auto kann in Zahlung gegeben werden.

Cazoo gehört nicht dazu. So erkennt ihr allgemein Fake-Shops im Netz:

So erkennst du Fake Shops Abonniere uns
auf YouTube

Wer ist Cazoo? Das „Amazon des Gebrauchtwagenmarktes“ in Großbritannien

Cazoo wurde 2018 in Großbritannien gegründet. In den vergangenen Jahren wurden dort über die Plattform bereits über 45.000 Autos online verkauft. Dort gilt der Anbieter als „Amazon des Gebrauchtwagenmarktes“. Mittlerweile hat das Unternehmen nach Deutschland sowie Frankreich, Spanien und Portugal expandiert. Um die Bekanntheit zu steigern und das Vertrauen unschlüssiger Autokäufer zu gewinnen, ist Cazoo ab der Bundesliga-Saison 2022/23 als Trikotsponsor des Fußball-Vereins SC Freiburg zu sehen.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).