Habt ihr online ein Kino-Ticket für eine Vorstellung im Cinemaxx gebucht und doch keine Zeit, könnt ihr die Buchung stornieren. Das klappt aber nur über Umwege und nicht in jedem Fall.

 
Ratgeber
Facts 

Wird eine Filmvorführung vom Kino abgesagt oder vorzeitig abgebrochen, bekommt ihr euer Geld ohne Aufwand zurückerstattet. Meldet euch in dem Fall beim Cinemaxx-Support, falls die Rückerstattung nicht automatisch durchgeführt wird. Habt ihr keine Zeit oder seid krank geworden, könnt ihr die Buchung nicht einfach in der App oder in eurem Kundenkonto stornieren.

Kino-Tickets bei Cinemaxx stornieren

Anders als bei Online-Bestellungen von Waren habt ihr bei Kino-Tickets kein 14-tägiges Widerrufsrecht. Das gilt nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch für alle Online-Einkäufe mit einem festen Terminbezug. In den AGB der Kinokette steht zudem nichts von Rückgabebedingungen.

  • Nach den Besuchsbedingungen können Tickets nur „aus Kulanz und im eigenen Ermessen“ von Cinemaxx zurückgenommen werden. Eine Rücknahme ist im Kulanzfall nur vor Vorstellungsbeginn und nicht nachträglich möglich.
  • Habt ihr in ein Ticket in der App oder online im Browser bestellt, gibt es keine Option, die Buchung wieder zu stornieren.
  • Verfallen die Karten also? Es gibt keine Sicherheit, gekaufte Kino-Tickets bei Cinemaxx zurückgeben zu können.
  • Ihr könnt aber auf Kulanz hoffen und euch mit eurem Rückgabewunsch per E-Mail an den Betreiber wenden. Nutzt hierfür diese E-Mail-Adresse: ticket@cinemaxx.com.
  • Habt ihr die E-Mail abgeschickt, erhaltet ihr automatisch eine Antwort mit einer „Ticketnummer“. Eure Anfrage wird bearbeitet.
  • Wie lange es dauert, bis die Anfrage zur Rückerstattung abgeschlossen wurde, lässt sich pauschal nicht sagen.
  • Alternativ meldet ihr euch mit eurem Rückgabewunsch direkt an der Kinokasse vor Ort.
  • Wird euer Stornierungswunsch angenommen, kann eine Bearbeitungsgebühr anfallen. In einigen Fällen lassen sich Kinotickets auch nur gegen einen neue Vorführung umtauschen.

 

 

Tipp: Was kommt demnächst im Kino? Im aktuellen Kinoprogramm erfahrt ihr es.
5 Tipps für das perfekte Heimkino Abonniere uns
auf YouTube

Das gilt auch, wenn ihr versehentlich falsche Plätze gekauft habt und eure Buchung nachträglich ändern wollt. Aus technischen Gründen ist eine Umbuchung auf neue Plätze nicht möglich, daher müsst ihr den Kauf erneut durchführen.

Cinemaxx: Reservierung stornieren

Anders sieht es aus, wenn ihr eine Reservierung stornieren wollt. Dafür bezahlt ihr nichts. Nehmt ihr die Reservierung nicht wahr, verfällt sie und die Plätze können von anderen Kinobesuchern gebucht werden. In der Bestätigungs-E-Mail sowie in der Cinemaxx-App findet ihr eine Option, über die ihr eine Reservierung zurücknehmen könnt.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.