Ihr seid am PC und plötzlich wird euch von Avira die Meldung „Aktion erforderlich” angezeigt? Ihr kennt den Grund nicht und fragt euch, ob ihr nun handeln müsst? Hier findet ihr die möglichen Gründe und Lösungen für diese Meldung.

 

Avira Antivirus Pro

Facts 

Avira ist ein Antiviren-Programm, welches regelmäßig den Laptop oder PC nach Viren scannt. Hierbei muss eine Lizenz gekauft oder ein Abonnement gebucht werden, welches auf einer monatlichen Basis funktioniert. Avira wirbt mit einem Rundumschutz vor den Tücken des Internets und möglichen Viren. Was aber, wenn euch plötzlich ein Warnhinweis angezeigt wird? Ist es Grund zur Sorge? – Wir klären euch auf. 

Bei manchen Viren könnte man sogar eine Ausnahme machen: 

Das bedeutet die Meldung „Avira Aktion erforderlich“

Es gibt viele Gründe, wieso Avira euch die Nachricht „Aktion erforderlich“ anzeigt. Hier müsst ihr selber herausfinden, um welches Problem es sich genau handelt. Wichtig ist, dass ihr diese Nachricht nicht ignoriert, da Avira möglicherweise eine schadhafte Software auf eurem Laptop oder PC gefunden hat.

Mögliche Gründe für die Nachricht sind:

  • Es kann sein, dass Avira einen Virus gefunden hat und dieser sich nun in Quarantäne befindet. Das bedeutet, dass er zwar keinen Schaden mehr auf eurem Laptop oder PC anrichten kann, allerdings dennoch nicht verschwunden ist. Ihr müsst in diesem Fall handeln, da ihr den Virus mit einem Klick auf „Beheben“ entfernen könnt.
  • Es kann auch sein, dass ein neues Update verfügbar ist. Es ist wichtig, dass euer Antiviren-Programm immer auf dem neusten Stand ist, sodass es eurer Gerät auch optimal schützen kann. Installiert daher das neue Update.
  • Vielleicht ist nun eure Jahreslizenz abgelaufen und diese muss erneuert werden, ansonsten ist auch kein optimaler Schutz gegeben. Die Lösung ist eine Verlängerung der Lizenz.

So oder so solltet ihr diesen Warnhinweis nicht ignorieren, um weiterhin sicher zu sein, dass euer Laptop oder PC geschützt ist. Wenn ihr euch nicht sicher seid, was der Hinweis genau bedeuten soll, könnt ihr auch den Kundenservice von Avira kontaktieren. Die Mitarbeiter helfen euch bei eurem Problem. Allerdings solltet ihr wissen, dass der telefonische Kundenservice lediglich Kunden mit kostenpflichtigen Lizenzen vorbehalten bleibt. 

Yvonne Karnath
Yvonne Karnath, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?