Anzeige

Das Wiko View3 gibt's jetzt zum absoluten Bestpreis von 149 Euro

Wer befürchtete, nach dem Black Friday gibt es nun lange erst mal keine tollen Angebote für Smartphones mehr, darf beruhigt aufatmen – und sich über ein freuen, das den bisherigen Tiefstpreis der letzten Woche noch ein mal deutlich unterbietet.

Triple-Kamera mit 13 MP mit Superweitwinkel-Funktion für atemberaubende Fotos, 4.000-mAh-Akku für extrem lange Laufzeiten und 64 GB interner (und per microSD-Karte erweiterbarer) Speicher für viele Apps und Fotos – viel mehr Smartphone, als das Wiko View3 bietet, brauchen die meisten von uns gar nicht. Auch weil das große 6,2 Zoll in der Diagonale messende IPS-Display ausreichend Raum für den mobilen Video-Konsum bietet und der Mediatek Helio P22 mit seinen acht Kernen und der 2,0-Ghz-Taktung genug Power für kleine Game-Sessions zwischendurch liefert.

Wiko View3 für nur 149 Euro*

3 GB RAM sind für gängige Apps ebenfalls vollkommen ausreichend und wer möchte, kann zwei Nano-SIM-Karten parallel im Gerät betreiben – zum Beispiel um Geschäftliches und Privates von einander zu trennen, oder aus tariflichen Gründen die Telefonie separat von der Datenübertragung abzuwickeln.

Wiko View3.

Für dieses runde Smartphone-Paket werden aktuell fällig, denn Elektrohändler Expert haut das schicke Gerät derzeit in den Farbvarianten , und zum absoluten Bestpreis raus — idealo listet den nächstgünstigsten Preis mit über 170 Euro. Hinzu kommen lediglich 3,99 Euro für die Versandpauschale von Expert, in Summe kostet das Wiko View3 dann also 152,99 Euro — was immer noch ein echter Schnäppchen- und vor allem Bestpreis ist.

Wiko View3 für nur 149 Euro*

Wer kein High-End-Smartphone braucht, zum Beispiel weil Mobile Games nicht an der Tagesordnung sind und Netflix sich doch am besten auf dem großen Fernseher zuhause genießen lässt, der sollte sich das zu diesem Preis definitiv genauer anschauen: Mit seiner guten Kamera, den Dual-SIM-Kapazitäten, dem schickem Design und nicht zuletzt der großen Ausdauer – zwei Tage Laufzeit sind dank des 4.000 mAh-Akku und der niedrigen, aber für die meisten Szenarien ausreichenden Bildschirmauflösung durchaus drin – ist das Gerät optimal als mobiler Begleiter für alle, denen das Wesentliche reicht, die ein Zweitgerät suchen oder zum Beispiel zu Weihnachten Freunde und Familienmitglieder beschenken wollen, die mit einem soliden Einsteiger-Smartphone gut bedient sind.

*Der Deal gilt auch in nahezu allen Expertmärkten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung