Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Dazn günstiger: So gibts das Abo zum Sonderpreis

Dazn günstiger: So gibts das Abo zum Sonderpreis

Über einen kleinen Umweg gibt es das DAZN-Abo noch zum alten, halben Preis (© Getty Images / gorodenkoff)
Anzeige

DAZN hat zu Beginn des letzten Jahres den Preis für das Sport-Streaming-Abonnement stark erhöht. Wer keinen Zugang mehr hat und die neuen, fast doppelt so hohen Kosten nicht bezahlen will, kann den DAZN-Zugang nun wieder vorübergehend günstiger buchen. Das geht dank einer Kombi-Aktion mit dem TV-Streaming-Dienst Waipu.TV.

Bucht ihr DAZN direkt über die Anbieter-Webseite für ein ganzes Jahr, bezahlt ihr derzeit 24,99 Euro (Standard) beziehungsweise 29,99 Euro. Bucht ihr das Kombi-Abo bei Waipu.TV, kostet euch das nur 19,99 Euro und ihr könnt gleich zwei Streaming-Dienste nutzen. Die Aktion läuft nur noch bis zum 31. März und sollte ursprünglich schon zum 15. März enden.

Anzeige

DAZN für 1 Jahr für 19,99 Euro dank Waipu.TV-Aktion

In der Aktion ist das Standard-Abo von DAZN enthalten, mit dem ihr alle Inhalte wie die Spiele der Champions League und Bundesliga auf einem Gerät streamen könnt. Waipu.TV liefert euch Hunderte weitere TV-Sender im Stream auf den Bildschirm. Wer den Sport-Streaming-Dienst nur in der monatlich kündbaren Variante buchen will, bezahlt den normalen Preis. Es gibt für das Monatsabo keine Vergünstigung. Nach Ablauf der 12 Monate bezahlt man für beide Dienste 39,99 Euro. Das ergibt immer noch einen Rabatt in Höhe von 2,99 Euro monatlich im Vergleich zu den Einzel-Abos von DAZN-Standard und Waipu.TV Perfect Plus. Nach den 12 Monaten ist das Abo monatlich kündbar. Mit Perfect Plus sieht man über 230 TV-Programme im Stream. Zudem bekommt man Zugriff auf einen Aufnahmespeicher, wo sich Hunderte von Sendestunden sichern lassen, um die Sendungen später anzusehen.

Anzeige

DAZN ab 19,99 Euro: So gehts auch

Normalerweise kostet DAZN pro Monat mindestens 29,99 Euro, wenn man das Paket mit den Champions-League- und Bundesliga-Spielen buchen möchte. Neben der Kombi-Aktion bei Waipu.TV gibt es den Streaming-Dienst aber auch bei einer Buchung über andere Anbieter günstiger.

Anzeige
  • Schaut ihr über die Telekom mit Magenta fernsehen, bekommt ihr DAZN für 22 Euro im Monat anstelle von 24,99 Euro wenn ihr den Dienst für ein Jahr bucht oder für 29 Euro bei einer monatlichen Abrechnung.
  • Auch Sky-Kunden bekommen DAZN zum Aktionspreis. Wer also das volle Fußballpaket mit allen Spielen der „Champions League“ und Bundesliga braucht, kann mit einem Sky-Abo sparen und den Zugang für 19,99 Euro im Monat bei einer Buchung für ein Jahr erhalten.
  • Bis vor kurzem konnte man sich die alten Preise noch über Gutscheine sichern. So gab es bei Lidl zum Beispiel den Monatszugang zu „Unlimited“ als Gutschein noch zum Preis von 29,99 Euro statt 39,99 Euro. Inzwischen wurden die Gutscheinpreise aber an die tatsächlichen Abo-Kosten angepasst.

Einen generellen Probemonat gibt es bei DAZN nicht mehr. Man kann sich also nicht mehr neu anmelden und den Dienst 30 Tage lang gratis nutzen, solange es nicht eine entsprechende Aktion gibt.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige