Edeka lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen und rollt den Prepaid-Markt damit ordentlich auf. Jetzt startet das dritte Jahrespaket und dieses Mal gibt es sogar TVNOW von der RTL Gruppe dazu. GIGA hat die Details für euch.

Edeka bietet Prepaid-Tarif mit TVNOW an

Das ist eine ungewöhnliche Kombination. Edeka bündelt sein Prepaid-Jahrespaket im Telekom-Netz mit einem Jahr TVNOW Premium und will damit Kunden ansprechen, die gern und viel die Sender der RTL Gruppe schauen. Dazu gehören RTL, VOX, RTL II, n-tv, NITRO, RTLplus, NOW!, Super RTL, Toggo plus, RTL Crime, RTL Passion, RTL Living und GEO Television. Diese 13 Sender könnt ihr euch dann ein Jahr im Livestream anschauen und müsst dafür nicht die sonst fälligen 5 Euro im Monat bezahlen. Doch auch der Tarif ist nicht schlecht, denn man bekommt für das ganze Jahr alle vier Wochen 2 GB LTE-Datenvolumen und 200 Freiminuten kostenlos dazu. Das reicht für den normalen Nutzer. Der Kostenpunkt liegt einmalig bei 116,93 Euro, statt 189 Euro.

Zum Angebot bei Edeka

Auf den Monat heruntergerechnet zahlt ihr also 9,74 Euro und bekommt dafür das Telekom-Netz, eine Internetflat, könnt 200 Minuten jeden Monat telefonieren und TVNOW nutzen. Zudem seid ihr im Vergleich zu vielen anderen Tarifen nicht gedrosselt unterwegs und könnt das Telekom-Netz mit bis zu 300 MBit/s voll ausreizen. Was will man mehr? Das ist eines der besten Angebote auf dem Markt, wenn man keine Flat benötigt und auf SMS verzichten kann. Mit WhatsApp gibt es da gute Alternativen, die nichts kosten und weltweit funktionieren.

So findest du heraus, ob dein aktueller Tarif gut ist:

Wann ist ein Handytarif gut? Wir rechnen nach!

Edeka belohnt seine Kunden zusätzlich

Der Prepaid-Tarif ist an sich schon sehr gut und besonders das Telekom-Netz ist hier das beste Verkaufsargument. Ich bin kürzlich von o2 zur Telekom gewechselt und möchte nie wieder zurück. Doch Edeka belohnt Wechsler. Die bekommen bei der Mitnahme der Rufnummer 10 Euro als Guthaben. Zudem gibt es einmal im Jahr zum Geburtstag 5 Euro geschenkt.