Am heutigen Donnerstag, den 4.11., steht der nächste Spieltag in der UEFA Europa League an. Fußball-Fans dürfen sich wieder auf einen spannenden Europapokalabend freuen, schließlich treffen die beiden Traditionsteams Olympiakos Piräus und Eintracht Frankfurt aufeinander. Doch wo kann man das Fußballspiel heute im TV live verfolgen?

 
RTL+ (ehemals TVNOW)
Facts 

Nicht erst seit dieser Saison stehen Anhänger des runden Leders regelmäßig vor der Frage, wo sie zu den anstehenden Fußball-Übertragungen im Fernsehen oder online einschalten können. Ihr seht Olympiakos Piräus gegen Eintracht Frankfurt im Live-Stream über den Dienst RTL+. Die Live-Übertragung beginnt um 17:15 Uhr, der Anstoß zum Frankfurt-Spiel folgt um 18:45 Uhr.

Wo gibt es Fußball heute live? Olympiakos Piräus – Eintracht Frankfurt im TV und Stream

Was, RTL Plus? Schon wieder ein neuer Streaming-Dienst? Nicht ganz. Im Hause RTL war man kreativ und hat den bisher als TVNOW bekannten Streaming-Dienst umbenannt. Seit heute heißt der Online-Dienst also RTL+. Wer bereits Kunde von TVNOW war, bleibt natürlich weiter bei RTL+ und muss sich lediglich auf den neuen Namen einstellen. Falls ihr das Streaming-Angebot von RTL noch nicht genutzt habt, könnt ihr TVNOW RTL Plus 30 Tage lang gratis testen und somit kostenlos heute bei Olympiakos Piräus gegen Eintracht Frankfurt einschalten.

Die Übertragung des Fußballspiels heute läuft per Online-Stream. Ihr benötigt also zum eine Internetverbindung, um beim Frankfurt-Spiel einzuschalten. Wollt ihr im Browser am PC, Laptop oder Mac einschalten, öffnet ihr RTL Plus im Browser und loggt euch mit euren Zugangsdaten ein. Wollt ihr das Fußballspiel heute am großen TV-Geräte genießen, müsst ihr euren Computer entweder per HDMI mit dem Fernseher verbinden oder aber auf die RTL-Plus-App zugreifen.

Bildquelle: Frederic Scheideman / Getty Images Europe

Diese gibt es für viele verschiedene Geräte, darunter Android-Smartphones und -Tablets, iPhones, iPads, Fire TV (Stick), Chromecast viele aktuelle Smart-TVs, MagentaTV, Horizon Box und mehr. Eine App für PlayStation 5 oder PS4 gibt es hingegen leider noch nicht.

Olympiakos Piräus – Eintracht Frankfurt bei RTL+ im Stream

Mit einem Zugang kann man RTL Plus auf maximal einem Gerät nutzen, es sei denn, ihr habt das Premium-Duo-Abo. Den Premium-Zugang kann man nach der ersten Anmeldung gratis testen, um so in das RTL-Online-Programm hineinzuschnuppern.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Neben dem Spiel zwischen Piräus und Frankfurt heute gibt es hier an jedem Europa-League-Spieltag weitere Live-Spiele in der Einzel-Übertragung sowie in der Konferenz. So schaltet ihr am heutigen 4. Spieltag auch zu Bayer Leverkusen – Betis Sevilla ein. Das Spiel läuft parallel im Free-TV beim Hauptsender RTL ab 20:30 Uhr. Auch die Conference-League-Übertragung des Spiels zwischen 1. FC Union Berlin und Feyenoord Rotterdam seht ihr exklusiv über RTL+. Die weiteren Live-Übertragungen von heute:

  • AS Monaco – PSV Eindhoven (18:00 Uhr)
  • Galatasaray Istanbul – Lokomotive Moskau (18:00 Uhr)
  • Bayer 04 Leverkusen – Betis Sevilla (21:00 Uhr)
  • 1. FC Union Berlin – Feyenoord Rotterdam (21:00 Uhr)
  • Royal Antwerpen – Fenerbahce Istanbul (21:00 Uhr)
  • Olympique Marseille – Lazio Rom (21:00 Uhr)
  • Tottenham Hotspur – Vitesse Arnheim (21:00 Uhr)

Falls ihr kein kostenpflichtiges Abonnement bei RTL+ buchen wollt und den Gratis-Testmonat schon in Anspruch genommen habt, seht ihr die Highlights vom Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Olympiakos Piräus im Anschluss an die Free-TV-Übertragung des Leverkusen-Spiels gegen 23 Uhr. Zudem gibt es kostenlos alle Tore der Europa League sowie Conference League im Web-Angebot der UEFA. Hier seht ihr auch die Highlights der Spiele, die bei RTL+ nicht gezeigt werden. Der bisherige Rechteinhaber für die Übertragungen, DAZN, zeigt in dieser Saison keine Europa League.

Wie schaust du Filme & Serien?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.