Am heutigen Samstag, den 08. Juni 2019, stehen wieder Fußball-Länderspiele an. Auch für Deutschland geht es um die EM-Qualifikation in der eigenen Gruppe. Wir zeigen euch, wo ihr die Partie „Weißrussland – Deutschland“ im Live-Stream und TV sehen könnt.

Nicht nur die Fußball-WM der Frauen läuft aktuell im TV. Auch die EM-Qualifikation von Deutschland wird im Stream und Fernsehen übertragen. Jogi Löw schickt seine im Umbruch befindliche Mannschaft mit einem Sieg im Rücken in der Gruppe C ins nächste Spiel und setzt wieder auf jüngere und schnellere Kräfte.

Um 20:45 Uhr wird das EM-Qualifikationsspiel „Weißrussland – Deutschland“ im Live-Stream und TV angepfiffen. Die Begegnung wird von RTL und dem Streaming-Dienst „TV NOW“ gezeigt.

Direkt zum Live-Stream von TV NOW

Länderspiel heute: Weißrussland – Deutschland im TV, Radio-Stream und online sehen

Alle Infos in der Übersicht:

  • Die EM-Qualifikation der deutschen Fußballnationalmannschaft wird im TV auf RTL gezeigt. Im Live-Stream empfangt ihr „Weißrussland gegen Deutschland“ über den kostenpflichtigen Dienst „TV NOW“.
  • Anstoß der Begegnung ist am heutigen Samstagabend um 20:45 Uhr in der Baryssau-Arena, Baryssau (Weißrussland).
  • Die Vorberichterstattung startet um 20:15 Uhr auf RTL.
  • Im Radio-Stream hört ihr das Spiel „Weißrussland – Deutschland“ bei „WDR Event“ in voller Länge.
  • Um den TV-Stream live einschalten zu können, benötigt ihr eine „TV NOW Premium“-Mitgliedschaft. Neukunden testen den Dienst 30 Tage kostenlos.

Fußball heute: Weißrussland vs. Deutschland – Übertragung im Free-TV und Stream

TV NOW Premium 30 Tage kostenlos testen

Das Qualifikationsspiel zur Fußball-Europameisterschaft zwischen Deutschland und Weißrussland wird nicht im Free-TV von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD oder ZDF übertragen. Nur RTL zeigt das Match live im Fernsehen. Über die 30-tägige Probemitgliedschaft bei „TV NOW“ sehen Fußballfans das Spiel auch unterwegs. Es gibt sowohl Android- als auch iOS-Apps von TV NOW. Alternativ kann man die App auch über einen Chromecast, Apple TV oder Amazon Fire-TV nutzen.

Tipp: TV NOW auf Smart TV sehen – geht das?

EM-Qualifikation: Weißrussland gegen Deutschland – auf welche Aufstellung setzt Löw?

Wer am Abend auf dem Rasen stehen wird, ist noch nicht eindeutig geklärt. Außenverteidiger und „Neu-Borusse“ Nico Schulz hat bereits bekundet, dass er jede Partie spielen möchte (Kicker berichtet). Auch die deutschen Akteure Julian Draxler und Thilo Kehrer des französischen Clubs Paris Saint-Germain sehen neue Chancen in der DFB-Elf. Nationaltrainer Jogi Löw sortierte vor einer Weile ehemalige Stammspieler Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels aus.

Abstimmung: Smartphone-Verbot an Heiligabend?