Das Huawei P30 Lite ist ein günstiges Android-Smartphone mit guter Ausstattung. Der Preis ist seit der Markteinführung spürbar gefallen. Nach dem Black Friday gibt es die New Edition mit mehr internem Speicher zum absoluten Bestpreis. Kein Wunder, dass das Handy Amazon dominiert.

 
Huawei P30 Lite
Facts 
Huawei P30 Lite

Huawei P30 Lite New Edition im Angebot

Update vom 29.11.2020: Das Huawei P30 Lite New Edition wird bei Amazon im Rahmen des Black-Friday-Wochenendes zum Preis von nur noch 179 Euro verkauft. So günstig bekommt man ein Handy mit 256 GB internem Speicher sonst nicht. Dieses Huawei-Modell besitzt keine Einschränkungen und kann auf den Google Play Store, alle Apps und Dienste zugreifen. Kein Wunder, dass das Handy die Bestseller bei Amazon erobert hat.

Smartphone-Bestseller bei Amazon (Screenshot: GIGA)

Das Huawei P30 Lite New Edition ist eine gute Alternative zum Samsung Galaxy A51, das ebenfalls im Angebot ist, aber nicht so viel Speicher besitzt und etwas mehr kostet.

Originalartikel:

Huawei P30 Lite: Günstiges Einsteiger-Smartphones

Neben dem P30 und P30 Pro bietet Huawei mit dem P30 Lite eine günstigere Version des Top-Smartphones an. Seit dem 8. Mai 2019 ist das Modell zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 369 Euro auf dem Markt erhältlich. Lange hat sich dieser Preis aber nicht gehalten, wie die nachfolgende Grafik zeigt:

Preisverlauf des Huawei P30 Lite seit dem Marktstart (Bildquelle: Idealo)
Die besten Huawei-Smartphones MIT Google Play Store Abonniere uns
auf YouTube

Bereits zum Marktstart ist der Preis leicht gesunken. Nach einem Monat wurde die 300-Euro-Marke unterschritten. Aktuell ist der Preis wieder leicht gestiegen. Kleine Händler verlangen knapp unter 300 Euro, bekannte Händler liegen etwa bei 330 Euro. MediaMarkt und Saturn wollen 345 Euro haben, legen aber zwei Bluetooth-Lautsprecher im Wert von je etwa 35 Euro kostenlos bei. Zieht man den Wert der Lautsprecher ab, kommt man so auf 275 Euro.

Huawei P30 Lite: Was zeichnet das Smartphone aus?

Das Huawei P30 Lite orientiert sich optisch an seinen teureren Brüdern und sieht entsprechend schön aus. Das Smartphone ist fast randlos gebaut, besitzt nur eine kleine Kerbe und liegt mit dem 6,15-Zoll-Display gut in der Hand. Zu den positiven Eigenschaften zählt zudem die technische Ausstattung mit dem Acht-Kern-Prozessor, 4 GB RAM und 128 GB internem Speicher. Es ist außerdem eine Triple-Kamera verbaut, die recht gute Bilder macht, wie wir euch im Kamera-Test zeigen:

Kleine Abstriche muss man bei der Materialwahl machen. Das Smartphone ist aus glänzendem Kunststoff gefertigt, der anfällig für Kratzer ist. Der 3.340-mAh-Akku ist zudem nicht der größte, hält aber relativ lange durch, wie wir im Test vom Huawei P30 Lite festgestellt haben. Ansonsten ist das Smartphone zu dem Preis eine echte Option in der Mittelklasse.

Huawei P30 Lite: Für wen lohnt sich der Kauf?

Das Huawei P30 Lite eignet sich für alle, die ein schönes, gut ausgestattetes und preiswertes Android-Smartphone suchen. Bei dem Gehäuse aus Kunststoff sollte man eine Hülle nutzen, um Kratzer zu vermeiden. Man kann zwei SIM-Karten verwenden, den Speicher erweitern und hat eine Triple-Kamera zur Verfügung. Wer eine höhere Performance, mehr Features und eine bessere Bildqualität haben möchte, muss eher zu einem P30 oder P30 Pro greifen. Alle Smartphones von Huawei haben eine Update- und Support-Garantie erhalten. Da muss man sich also keine Sorgen machen.