Auf vielen Heizungsthermostaten gibt es das Schneeflocken-, das Halbmond- und das Sonnen-Symbol. Auch gibt es standardmäßig die Wärmestufen 1 bis 5. Aber was bedeuten die Symbole und Zahlen auf der Heizung? Wir erklären es euch hier.

Heizung: Was bedeuten die Stufen 1 bis 5?

Der Regler an der Heizung ist ein Thermostat, das erkennt, wie warm es aktuell im Raum ist. Wird die gewünschte Wärmestufe erreicht, hält die Heizung diese Temperatur dann im Raum konstant. Ihr stellt also mit den Zahlen die gewünschte Temperatur ein. Folgende Tabelle zeigt die Temperaturstufen für die Ziffern 1 bis 5 an einer Heizung:

Zifferentspricht der Temperatur
112 °C
216 °C
320 °C
424 °C
528 °C

Auf einem gewöhnlichen Thermostat sind die Ziffern mit drei kleinen Strichen voneinander getrennt. Jeder Strich entspricht eine Temperaturerhöhung von 1 °C. Außerdem findet ihr auf vielen Thermostat-Modellen noch andere Symbole.

Zwischen den Zahlen 1 und 2 seht ihr das Halbmond-Symbol. (Bildquelle: Pixabay/TBIT)
Zwischen den Zahlen 1 und 2 seht ihr das Halbmond-Symbol. (Bildquelle: Pixabay/TBIT)

Die Symbole der Heizung: Schneeflocke, Halbmond und Sonne

Auf der Heizung gibt es das Schneeflocken-Symbol (Stern), das ganz am Anfang des Drehreglers steht. Das ist die Frostschutz-Funktion, die verhindert, dass der Heizkörper einfriert. Die Raumtemperatur wird damit auf mindestens 6 °C gehalten.

Zwischen der Wärmestufe 1 und 2 ist ein Halbmond-Symbol zu sehen. Dies ist eine Richtlinie, die für die Nacht empfohlen wird und entspricht 14 °C.

Auf der Wärmestufe 3 gibt es dann noch ein Sonnen-Symbol. Diese Stufe ist ebenfalls eine Richtlinie für den Tag und entspricht 20 °C.

SymbolBedeutungentspricht Temperatur
SchneeflockeFrostschutzeinstellung (Heizung springt automatisch an, um Einfrierung des Heizkörpers zu verhindern.)6 °C
HalbmondNachttemperatur (Richtlinie)14 °C
SonneGrundeinstellung (Richtlinie)20 °C

Übrigens: Smarte Thermostate sollen angeblich bis zu 30 Prozent Heizkosten sparen. Das hängt aber von eurer Wohnung (Isolierung), dem Heizkörper und dem Raum ab. Allerdings kann das auch unangenehme Folgen haben, wenn der Thermostat-Hersteller die Temperatur für seine Kunden einstellt, die sich dann nicht ändern lässt.

Hier findet ihr die besten Alternativen zur Gasheizung:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.