Die Premium-Version der Hörbuch-App BookBeat gibt's jetzt ganze 2 Monate lang gratis. Egal ob ihr Fantasy, Sachbuch, Belletristik oder Science-Fiction mögt, die Online-Bibliothek umfasst über 100.000 Hörbücher, hier werdet ihr bestimmt fündig. Wir haben uns das Angebot näher angesehen.

BookBeat Premium: 60 Tage komplett kostenlos

Egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Entspannen am Nachmittag oder als Einschlafhilfe – Hörbücher erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit. Bei BookBeat habt ihr jetzt als Neukunde die Möglichkeit, die App 2 Monate lang gratis zu testen. Normalerweise gibt's nur 2 Wochen und die Auswahl ist riesig: Mit über 100.000 Hörbüchern habt ihr die Qual der Wahl. Egal ob es „Die Känguru Chroniken“, „Die Tribute von Panem“ oder George Orwells „1984″ sein soll, fündig wird jeder.

Um sich für die kostenlosen 60 Tage anzumelden, folgt ihr einfach diesem Link auf die Aktionsseite von BookBeat. Der Rabattcode „60tgratis“, der euch die beiden kostenlosen Probemonate beschert, ist dann bereits aktiviert. Bei der Anmeldung müsst ihr euch zwar für einen Tarif und eine Zahlungsart entscheiden, könnt aber problemlos bereits während des Testzeitraums kündigen. So entstehen keine weiteren Kosten, aber die 60 Tage gratis laufen noch bis zum Ende weiter. Bei dem Gratis-Zugang handelt es sich um den Premium-Tarif und ihr könnt im Testzeitraum unbegrenzt so viel hören wie ihr möchtet.

BookBeat: Was bietet die Hörbuch-App?

Das Besondere an BookBeat ist, dass es 3 verschiedene Tarif-Optionen gibt, aus denen ihr wählen könnt. Diese richten sich danach, wie viel Zeit ihr ins Hören von Hörbüchern investieren möchtet oder könnt.

  • Im Basis-Tarif könnt ihr bis zu 25 Stunden im Monat hören und zahlt dafür 9,99 Euro.
  • Im Standard-Tarif gibt es bis zu 100 Stunden im Monat für 14,99 Euro.
  • Im Premium-Tarif gibt es zum Preis von 19,99 Euro im Monat unbegrenztes Hörvergnügen.

Wenn euch nach einiger Zeit auffällt, dass ihr mehr oder weniger Stunden nutzen möchtet, ist ein Wechsel zwischen den einzelnen Tarifen kein Problem. Auch kündigen geht per Knopfdruck und ist mit keinerlei Mehraufwand verbunden. Positiv hervorzuheben ist, dass man die Hörbücher in der App herunterladen und so auch unterwegs hören kann, ohne sein Datenvolumen aufzubrauchen.

In der BookBeat-App gibt es außerdem die Möglichkeit, ein Familienkonto zu erstellen. Dort können bis zu 5 Profile angelegt werden, pro Profil zahlt man dann 4,90 Euro, sodass nicht jedes Familien-Mitglied einen eigenen Tarif buchen muss.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).