Huawei Mate 20 Lite im Preisverfall: Cyberport legt FIFA 20 für PS4 kostenlos bei

Peter Hryciuk 5

Es muss nicht immer ein High-End-Smartphone sein. Mittelklasse-Handys wie das Huawei Mate 20 Lite beweisen, dass man auch für relativ wenig Geld ein gutes Smartphone erhalten kann – zumal der Preis immer weiter fällt. Aktuell hat Cyberport ein sehr attraktives Angebot.

Huawei Mate 20 Lite im Preisverfall: Cyberport legt FIFA 20 für PS4 kostenlos bei
Bildquelle: GIGA.

Huawei Mate 20 Lite: Günstiges Mittelklasse-Smartphone

Update vom 27.09.2019: Cyberport hat das „Blue Weekend“ ausgerufen. Dort gibt es das Huawei Mate 20 Lite mit FIFA 20 für die Playstation 4 (Pro) zum Preis von insgesamt 189,00 Euro. Versandkosten fallen keine an. Bezahlt man per Amazon Pay, kann man weitere 10 Euro sparen, wenn man den Code AMAZONPAYBW19 im Warenkorb eingibt. Man bekommt also das Handy zum aktuellen Bestpreis und das Spiel kostenlos dazu.

Zum Angebot bei Cyberport *

Das Angebot gilt nur für kurze Zeit und kann schnell vergriffen sein.

Originalartikel:

Huawei hat das Mate 20 Lite Anfang September 2018 zum Preis von 399 Euro auf den Markt gebracht. Bereits von Beginn an war das Interesse an dem Smartphone sehr groß, denn es gab bei der Vorbestellung einen  kostenlos dazu. Die Aktion ist natürlich schon lange abgelaufen und der Preis mittlerweile stark gefallen. Erste Händler verkaufen das Huawei Mate 20 Lite zum – wie die nachfolgende Grafik zeigt:

Der bisherige Bestpreis für das Huawei Mate 20 Lite lag bei einer kurzzeitigen Aktion bei knapp unter 160 Euro. Danach ist der Preis relativ stabil geblieben.

Was macht das Huawei Mate 20 Lite so attraktiv?

Huawei Mate 20 Lite im Hands-On: Der Mittelklasse-Kracher?

Bereits bei der Präsentation des Huawei Mate 20 Lite war klar, dass das chinesische Unternehmen ein richtig interessantes Mittelklasse-Smartphone vorgestellt hat – wie wir euch auch im obigen Video zeigen. Es besitzt ein großes 6,3-Zoll-Display mit Notch und relativ randlosem Design. Optisch steht es den Top-Modellen in kaum etwas nach. Angetrieben wird das Smartphone von einem Octa-Core-Prozessor, dem 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Letzterer lässt sich per microSD-Karte erweitern. Dazu gibt es eine brauchbare Dual-Kamera und einen mit 3.750 mAh relativ großen Akku. Dual-SIM-Funktion, Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und eine Schnellladefunktion runden das Bild ab. Nur der Preis war zur Markteinführung etwas zu hoch – das ist aber Geschichte.

Huawei Mate 20 lite Dual-SIM Android 8.1 Smartphone mit Dual-Kamera, black (West European …
Unverb. Preisempf.
Jetzt ab EUR 249,00
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.2.2019 13:0 Uhr

Huawei Mate 20 Lite: Wird der Preis weiter fallen?

Das Huawei Mate 30 Lite wurde bisher noch nicht vorgestellt. Trotzdem ist der Preis des Vorgängers bereits deutlich gefallen. Für unter 200 Euro bekommt man ein wirklich solides Handy mit Google-Apps und Android-Updates. Erst zum Black Friday oder Weihnachten könnten die Preise noch weiter fallen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Google-Einstellungen: Standortverlauf deaktivieren – so geht’s

    Google-Einstellungen: Standortverlauf deaktivieren – so geht’s

    Üblicherweise zeichnet Google in Android den Standortverlauf auf und nutzt ihn für verschiedene Personalisierungen. Das kann praktisch sein, aber wenn ihr zum Beispiel Google Now gar nicht nutzt, solltet ihr den Google-Standortverlauf deaktivieren. GIGA zeigt euch, wie ihr ihn abschalten könnt.
    Marco Kratzenberg
  • Das können andere Messenger besser als WhatsApp

    Das können andere Messenger besser als WhatsApp

    Zwar ist WhatsApp der meistgenutzte Messenger der Welt, aber das bedeutet nicht, dass er auch der beste ist. In vielen Belangen ist die Konkurrenz dem Facebook-Monopolisten voraus. Das betrifft nicht nur die Sicherheit, sondern auch nützliche Features. GIGA zeigt euch, was ihr woanders kriegt und bei WhatsApp vermisst.
    Marco Kratzenberg
* Werbung