Die Social-Media-App Bereal wird immer beliebter. Die Anwendung setzt auf unverfälschte und spontane Fotos. Die Macher anderer Social-Media-Apps lassen sich immer wieder gerne von der Konkurrenz „inspirieren“ und so ist es wenig verwunderlich, dass es schon bald ein Bereal-Feature für Instagram geben könnte.

 
Instagram
Facts 

Eine entsprechende Funktion ist in einer Testversion von Instagram entdeckt worden. Das Feature für spontane Selfies in Instagram soll unter dem Namen „IG Candid Challenges“ laufen. „Candid“ heißt auf Deutsch übersetzt so viel wie „aufrichtig“ oder„ehrlich“. Damit weist man also darauf hin, dass die Fotos unverfälscht und nicht durch viele Filter und Vorbereitungen zu künstlich wirken sollen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Instagram: Wer hat die meisten Follower 2022?

Wie bei Bereal: Spontane Selfies in Instagram in Arbeit

Die Bereal-Funktion in Instagram hat der Entwickler Alessandro Paluzzi in einer Testversion der App entdeckt und in seinem Twitter-Kanal vorgestellt. So soll es funktionieren:

  • Genauso wie in Bereal erhält man an einem zufälligen Tageszeitpunkt eine Benachrichtigung, in der man zu einem Selfie aufgefordert wird.
  • Wie bei Bereal soll sowohl mit der Selfie- als auch mit der Hauptkamera ein spontanes Bild gemacht werden.
  • Das Ergebnis kann als Story gepostet werden, die nach einer bestimmten Zeit von alleine verschwindet.
  • Auch bei der Zeitspanne hat man bei Bereal abgeguckt. So soll man nach der Push-Benachrichtigung zwei Minuten Zeit haben, um das Selfie in seinem Profil hochzuladen.

„IG Candid Challenges“: Bereal-Feature für Instagram

Paluzzi zeigt die „IG Candid Challenges“-Option in einigen Screenshots:

Instagram hat eine Entwicklung bereits bestätigt, sich allerdings nicht weiter dazu geäußert. Noch ist also unbekannt, in welchem Entwicklungsstadium sich die „IG Candid Challenges“ befinden und wann die Bereal-Funktion für alle Instagram-Nutzer freigeschaltet wird beziehungsweise ob sie überhaupt in der App erscheint.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.