Regelmäßige Benachrichtigungen können stören und ablenken. Apple will die Flut der Push-Mitteilungen am iPhone eindämmen und führt dafür mit iOS 15 ein neues Feature ein. So lassen sich Benachrichtigungen mehrerer Apps zusammenfassen. Die gebündelten Mitteilungen kann man dann zu einer gewünschten Zeit anzeigen lassen.

 
iOS
Facts 

Auf diesem Weg wird man nicht von einer Flut an Mitteilungen erschlagen, sondern hat es App für App selbst in der Hand, wann Benachrichtigungen ankommen. Mit der neuen Einstellungsmöglichkeit muss man das iPhone nicht mehr komplett auf stumm stellen, wenn man zeitweise etwas mehr Ruhe haben will.

Benachrichtigungen von Apps sammeln & nach Zeitplan zustellen

Um Mitteilungen nach Apps gebündelt zu einer bestimmten Zeit zu erhalten, geht wie folgt vor:

 

  1. Ruft die Einstellungen-App auf.
  2. Wechselt in den Abschnitt „Mitteilungen“.
  3. Aktiviert die Option „Geplante Übersicht“.
  4. Wählt „Fortfahren“.
  5. Sucht nun die Apps heraus, für die ihr Benachrichtigungen anpassen wollt.
  6. Legt anschließend den „Zeitplan“ fest. Zu den ausgewählten Uhrzeiten bekommt ihr die Push-Meldungen der vorher ausgewählten Apps in einem Paket zugestellt.
  7. Damit ihr nicht von zu vielen Mitteilungen auf einmal erschlagen werdet, könnt ihr auch mehrere Uhrzeiten angeben.
  8. Bestätigt die Eingabe mit „Mitteilungsübersicht aktivieren“.

Falls ihr nicht bis zur eingestellten Uhrzeit warten wollt, bis die Benachrichtigungen eintreffen, aktiviert die Option „Nächste Übersicht anzeigen“. Anschließend könnt ihr die gebündelten Mitteilungen über die Mitteilungszentrale einsehen.

iOS 15: Apple demonstriert "Live Text"

iOS 15: „Spam“ durch Mitteilungen eindämmen

Benachrichtigungen der Apps, die ihr hier nicht ausgewählt habt, erhaltet ihr weiterhin wie gehabt sofort auf den Bildschirm. Wollt ihr weitere Apps zum „Mitteilungs-Paket“ hinzufügen, scrollt auf der Seite für die „Geplante Übersicht“ ganz nach unten. Hier könnt ihr entweder die Apps anzeigen lassen, bei denen am häufigsten Mitteilungen erscheinen oder aber alle installieren Apps alphabetisch sortieren. Stellt den Regler nach rechts, wenn ihr bei diesen Apps ebenfalls erst Benachrichtigungen zum gewählten Zeitpunkt erhalten wollt.

iOS 15: Benachrichtigungen bündeln

Geht ihr eine Einstellungsebene höher in die „Mitteilungen“-Übersicht, könnt ihr die Art und den Zeitpunkt der Benachrichtigung für jede App separat einstellen. Auch hier könnt ihr also anweisen, dass Benachrichtigungen zum geplanten Zeitpunkt übermittelt werden. Zu den eingestellten Zeitpunkten bekommt ihr dann alle Mitteilungen der ausgewählten Apps auf einmal. iOS priorisiert die Reihenfolge der Benachrichtigungen anhand eurer Nutzung.

Das heißt, Nachrichten von Apps, die ihr häufiger benutzt, werden weiter oben eingereiht. Tippt ihr auf die Nummer ganz oben, werden die Benachrichtigungen einzeln angezeigt. Stellt ihr nach einiger Zeit fest, dass ihr Benachrichtigungen einer bestimmten App doch sofort lesen wollt, wählt einfach die Optionen aus und aktiviert „Sofort zu stellen“.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).