Ein iPhone muss nicht teuer sein: Wer sparen will, aber trotzdem nicht auf Apples Kult-Handy verzichten möchte, kann jetzt bei Amazon fündig werden. Dort gibt es ein etwas älteres iPhone für unter 200 Euro. Der Kauf sollte aber gut überlegt sein.

Amazon verkauft generalüberholtes iPhone 8 zum Spitzenpreis

Mit Preisen, die in der Spitze bei deutlich über 1.000 Euro liegen, gehören Apples iPhones zu den teuersten Smartphones überhaupt. Deutlich günstiger sind da ältere Gebrauchtmodelle: Bei Amazon ist derzeit ein iPhone 8 in Gold mit 64 GB Speicher für spottbillige 197,99 Euro zu haben – satte 45 Prozent günstiger als sonst.

Beim Angebot tritt Amazon selbst als Verkäufer auf, im Gegensatz zu Privatkäufen gehen Käufer also kein Risiko ein. Das iPhone 8 ist über den sogenannten „renewed“-Service des Onlinehändlers erhältlich, es handelt sich also um generalüberholte Produkte. Amazon verspricht 1 Jahr Garantie, einen „neuwertigen Zustand“ und günstige Preise. Zumindest bei letzterem kann man kaum widersprechen: 197,99 Euro für ein iPhone 8 sind ein erstklassiger Preis, vor allem unter dem Gesichtspunkt der einjährigen Renewed-Garantie.

Vor dem Kauf sollte man aber trotzdem gut überlegen, denn Amazon weist auf einige Einschränkungen hin:

  • Schönheitsfehler: Es können Schönheitsfehler auf dem Produkt vorhanden sein, etwa Kratzer oder Dellen. Die sollen, so Amazon, aus 30 cm Entfernung aber nicht sichtbar sein.
  • Akkukapazität: Amazon verspricht eine Akkukapazität von mehr als 80 Prozent.
  • Zubehör: Das Zubehör ist laut Amazon zwar „möglicherweise nicht original“, aber trotzdem voll funktionsfähig.
  • Wasserdichtigkeit: Bei solchen generalüberholten Produkten kann Amazon nicht garantieren, dass die Geräte wasserdicht sind.

Das iPhone 8 im Video-Test:

iPhone 8 im Test

Lange Softwareupdates bei iPhones

Bleibt die Frage: Kaufen oder nicht kaufen? Der Preis von 197,99 Euro für ein iPhone 8 ist zweifellos sehr attraktiv. Das Handy ist zwar schon vier Jahre alt, doch Apple versorgt seine iPhones lange mit Softwareupdates. Hier sollte man also auf der sicheren Seite sein. Mit dem 4,7-Zoll-Display ist das Handy außerdem angenehm handlich, was vor allem bei aktuellen Smartphones oft nicht mehr der Fall ist. Leistungstechnisch ist das iPhone 8 mit dem A11-Chip auf einem Level mit dem iPhone X, für alltägliche Aufgaben also noch mehr als ausreichend.

Das einzige Haar in der Suppe könnte der Zustand sein. Sollte der aber nicht den eigenen Ansprüchen genügen, kann man das iPhone 8 ja auch stets zurückschicken innerhalb der ersten 30 Tage nach Lieferung.