Mit Joyn streamt ihr Inhalte wie das Live-Programm von ProSieben oder Wiederholungen wie „Germanys Next Top Model“ und „The Masked Singer“ auf euer Smartphone oder Tablet. Manchmal kommt es jedoch vor, dass Joyn nicht funktionieren will.

 
Joyn
Facts 

GIGA hilft, wenn es zu Problemen beim Streaming kommt und erklärt, was man bei anhaltenden Störungen tun kann.

Ist Joyn down? So überprüft man es

Ärgerlich ist es, wenn man zum Beispiel pünktlich zum Start seiner Lieblingssendung vor dem Bildschirm sitzt und nur ein schwarzes Bild sieht. Stellt ihr fest, dass der Dienst nicht funktioniert, ist Joyn möglicherweise „down“. Das heißt, nicht nur ihr, sondern alle oder zumindest ein Großteil der Nutzer sind betroffen. In diesen Fällen bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten, dass die Störung auf Seiten des Anbieters behoben wird. Doch wie kann man feststellen, ob Joyn down ist und man nicht alleine von Problemen betroffen ist?

  • Werft einen Blick auf ein Portal wie allestörungen.de. Hier melden sich in der Regel Nutzer, wenn sie Probleme feststellen. Normalerweise läuft der Streaming-Dienst stabil. Sieht man hier viele Meldungen zu einem Zeitpunkt, spricht das für einen Fehler beim Anbieter.
  • Ihr könnt auch beim Twitter-Kanal von Joyn vorbeischauen. Hier meldet sich gegebenenfalls der Support, wenn eine Störung festgestellt wurde.
  • Natürlich könnt ihr auch selber Tweets absetzen oder Meldungen anderer Nutzer durchforsten und überprüfen, ob eine Joyn-Störung vorliegt.

Probleme beheben

Falls nichts darauf hindeutet, dass Joyn down ist, liegt der Fehler vermutlich an dem Streaming-Gerät, über das ihr Joyn streamen wollt. Überprüft daher Folgendes:

  • Joyn benötigt eine stabile Internetverbindung. Stellt daher sicher, dass euer Smartphone oder Tablet online ist, wenn ihr den Stream startet. Einen Offline-Modus gibt es nicht.
Wie funktioniert WLAN und wie kann ich meins optimieren? – TECHfacts #1 Abonniere uns
auf YouTube
  • Überprüft, ob ihr die aktuelle Version der Joyn-App installiert habt und führt gegebenenfalls ein Update durch.
  • Oft hilft auch ein einfacher Neustart eures Abspielgeräts. Schaltet also das Smartphone, den smarten Fernseher oder Streaming-Stick kurz aus und wieder neu.
  • Bei anhaltenden Problemen mit der Joyn-App auf dem Smartphone hilft es auch, die Daten und den Cache der App zu löschen sowie die App komplett neu zu installieren.
  • Befindet ihr euch im Ausland, funktioniert der Stream bei einigen Inhalten aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht.

Läuft Joyn weiterhin nicht bei euch, hängt der Stream oder ruckelt die Wiedergabe, solltet ihr einen Blick in den Hilfebereich im Webangebot des Streaming-Dienstes werfen. Hier werden viele gängige Fragen zu Problemen vom Support beantwortet. Daneben könnt ihr auch selbst einen Beitrag verfassen und euer Anliegen schildern. So bekommt ihr sowohl von Joyn-Mitarbeitern als auch von der Community und anderen Betroffenen Hilfe. Daneben könnt ihr auch gezielt eine Nachricht an den Joyn-Kundenservice schicken und von euren Problemen mit der Wiedergabe berichten.

Wie schaust du Filme & Serien?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).