Handys kabellos laden, ohne viel Geld auszugeben? Kein Problem: Bei Amazon gibt es gerade zwei Ladepads für Qi-kompatible Smartphones wie iPhone 11 oder Samsung Galaxy S20 zum Preis von 22,39 Euro.

Update am 08.04.: Amazon und Anker haben den per Coupon reduzierten Preis für das Ladepad-Doppelpack noch einmal um 1,60 Euro reduziert – von 23,99 Euro auf 22,39 Euro (reduzierter Preis erst an der Kasse sichtbar). Wir haben den Artikel aktualisiert und neu veröffentlicht.

Günstig kabellos laden: Anker Wireless Charger im Doppelpack für 23,99 Euro

Viele Handys kann man mittlerweile kabellos Laden. Darunter die neuesten iPhones (8, X, XR, XS und 11 in allen Untervarianten) und Samsung Galaxy S (ab S6) und Note (ab Note 5)-Geräte haben eine Induktionsspule eingebaut. Wer bislang noch keine passenden Ladegeräte hatte, kann jetzt günstig in die Welt des kabellosen Ladens einsteigen. Amazon bietet ein Doppelpack des beliebten „Anker Wireless PowerWave Ladepad“ zum Superpreis an – weniger als 23 Euro werden für beide fällig. Die Anker PowerWave-Pads hat GIGA bereits getestet und mit einer Wertung von 85 % ausgezeichnet. Einzeln kosten die Pads rund 17 Euro – man spart also über 10 Euro, wenn man das Doppelpack kauft. Wichtig: Um den Rabatt zu erhalten, muss man auf der Amazon-Produktseite den Coupon aktivieren. An der Kasse wird der Rabatt dann abgezogen, der finale Preis ist erst dort sichtbar.

Die beiden Pads können die meisten aktuellen Smartphones mit einer Leistung von 10 Watt laden, iPhones immerhin mit 7,5 Watt. Wichtig zu wissen ist, dass zwar zwei 120 cm lang micro-USB-Kabel zum Anschluss ans Stromnetz mitgeliefert werden, aber keine Netzteile. Wer kein abgelegten USB-Ladegeräte mehr in der Schreibtischschublade übrig hat, muss sich also welche separat besorgen. Achtet darauf, dass diese kompatibel mit QuickCharge 2.0 oder 3.0 sind, sonst dauert das Laden deutlich länger. Dieses RAVpower-Ladegerät ist günstig und gut.

Eine Frage des Komforts

In der Regel lädt ein Smartphone auf einer Kabellos-Ladestation nicht so schnell wie mit einem klassischen Kabel-Netzteil. Das ist nur denn ein Nachteil, wenn man beide Lade-Arten direkt miteinander vergleicht und einen wichtigen Vorteil des kabellosen Ladens übersieht: den Komfort. Man legt das Handy am Arbeitsplatz auf die Qi-Wireless-Station und muss sich um nichts kümmern. Zuhause dann das Handy am Nachttisch ebenfalls auf das Kabellos-Ladepad drapiert und am nächsten Morgen ist das Handy voll. Alles ganz ohne lästiges Kabel suchen, einstöpseln, herausziehen und so weiter. Man muss sich lediglich angewöhnen, sein Handy an bestimmte Stellen abzulegen und hat keine „Battery Angst“ mehr. Anders formuliert: Wer kabelloses Laden in seinen Lifestyle integriert, muss sich keine Sorgen mehr machen, ob man akkumäßig über den Tag kommt – und nur noch in Ausnahmefällen mit lästigen Kabeln hantieren.

Hinweis zu den Versandkosten: Amazon bietet kostenlosen Versand für diese Produkt nur dann an, wenn ihr Prime-Kunden seid (Prime 30 Tage kostenlos testen) oder die Bestellung einen Wert von mindestens 29 Euro hat. Ansonsten kostet der Versand noch einmal zusätzlich 3,99 Euro.