Die gute alte Filterkaffeemaschine! Über Jahrzehnte bewährt, vergleichsweise wartungsarm und vor allem leicht zu bedienen – sie gehört einfach in jeden Haushalt. GIGA zeigt euch die Testsieger und Empfehlungen unter den klassischen Kaffeemaschinen.

 

Kaufberatung

Facts 

Die besten Kaffeemaschinen 2020: Alle Testsieger und Empfehlungen im Überblick

Vorgestellt werden hier aktuelle und beliebte Filterkaffeemaschinen ohne Mahlwerk, die besonderes Lob von Presse und Kunden erhalten haben und sich daher für einen Kauf empfehlen. Das Testverfahren der Stiftung Warentest wird auf der entsprechenden Webseite ausführlich erläutert.

Platzierung Produkt Straßenpreis Angebot
Preis-Tipp/Bestseller Melitta Easy ca. 25 Euro bei Amazon
Testsieger mit Glaskanne Krups KM321 Proaroma Plus ca. 40 Euro bei Amazon
Testsieger mit Thermoskanne Melitta Look Therm Perfection ca. 90 Euro bei MediaMarkt
Luxus-Kaffeemaschine Moccamaster KBG 741 AO ca. 250 Euro bei Amazon

Preis-Tipp/Bestseller: Melitta Easy

Melitta Easy Kaffeemaschine

Melitta Easy Kaffeemaschine

Vorteile:

  • Tut genau das, was sie soll (kocht Kaffee, den man auch trinken kann)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar

Nachteile:

  • Überschaubare Ausstattung, der Preisklasse entsprechend

Günstiger als eine Packung Feinkostkaffee: Die Melitta Easy ist für unter 25 Euro im Handel erhältlich – ein echter Preiskracher. Die Ausstattung beschränkt sich auf das Wesentliche. Ein Nachtropfen nach Entnahme der Glaskanne verhindert der Tropfstopp, nach 40 Minuten schaltet sich die Maschine automatisch ab, der Filterhalter und die Kanne sind spülmaschinengeeignet.

Die Melitta Easy ist ein Bestseller bei Amazon, der mit durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen ausgesprochen gut bei den Kunden ankommt. Man sollte sich aber vor dem Kauf nochmals klarmachen, dass es sich um ein Budget-Modell der „Einsteigerklasse“ handelt: „Haptik und Optik der Maschine wirken billig, sind für den Preis aber zu erwarten und daher in Ordnung,“ fasst es einer der Käufer zusammen.

Testsieger Kaffeemaschine mit Glaskanne: Krups KM321 Proaroma Plus

Krups KM321 Proaroma Plus  Kaffeemaschine mit Glaskanne

Krups KM321 Proaroma Plus Kaffeemaschine mit Glaskanne

Vorteile:

  • Macht guten Kaffee
  • attraktiver Preis

Nachteile:

  • 1 Ersatzglaskanne kostet halb so viel wie die ganze Maschine mit Kanne

Die Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 08/2018 15 Filterkaffeemaschinen getestet, davon 7 mit Glaskanne. Die beste Glaskannen-Kaffeemaschine ist die Krups KM321 Proaroma Plus, die im Handel für rund 40 Euro zu finden ist. Die Endnote lautet „gut“ (2,1), die „sensorische Beurteilung“ (Geschmack, Geruch) kam zur Teilnote 2,0 (mit 35 Prozent höchste Gewichtung im Testverfahren). Der Stromverbrauch ist vergleichsweise niedrig und bekam von der Stiftung Warentest die Teilnote „sehr gut“. Auffälligkeiten wurden keine festgestellt – diese Maschine ist einfach nur preiswert und macht ordentlichen Kaffee.

Die durchschnittliche Kundenbewertung bei Amazon beträgt 4 von 5 Sternen. Einzelne Nutzer kritisieren die Kanne, weil sie beim Ausgießen des Kaffees kleckere. Auf die Kanne sollte man übrigens besonders gut aufpassen, denn eine passende Ersatzglaskanne („XB9006“) kostet rund 20 Euro.

Testsieger Kaffeemaschine mit Thermoskanne: Melitta Look V Therm Perfection

Melitta Look V Perfection Kaffeemaschine mit Thermoskanne

Melitta Look V Perfection Kaffeemaschine mit Thermoskanne

Vorteile:

  • Gute Ausstattung (Edelstahlkanne, Zeitschaltuhr für Warmhaltefunktion, Entkalkungserinnerung, abnehmbarer Wassertank)
  • Regler für Aroma (mild oder kräftig)

Nachteile:

Im Magazin „Küche & Haushalt“ (Ausgabe 03/2020, erhältlich bei Readly) ging die Melitta Look Therm Perfection als Testsieger mit der Note 1,3 hervor. Die Kaffeemaschine punktet mit einer Thermoskanne aus Edelstahl (bruchsicher) und einem abnehmbaren Wassertank.

Die Maschine schaltet sich nach 40 Minuten selbst ab („Auto-Off“) – einen Timer für die vorgeplante Kaffeezubereitung besitzt die Melitta Look Therm Perfection allerdings nicht. Praktisch: Eine LED zeigt nach einer Weile des täglichen Gebrauchs an, wenn das Entkalkungsprogramm durchgeführt werden sollte.

Luxus-Kaffeemaschine: Moccamaster KBG 741 AO

Moccamaster KBG 741 AO

Moccamaster KBG 741 AO

Vorteile:

  • Gilt unter manchen Experten als beste Kaffeemaschine der Welt
  • Vorbildliches Produktdesign, in zahlreichen Farben erhältlich

Nachteile:

  • für eine Filterkaffeemaschine ganz schön teuer

Aus den Niederlanden kommt die Moccamaster von Technivorm – eine edle Kaffeemaschine mit Kultstatus, die nach Meinung einiger Fans den besten Filterkaffee der Welt produziert. Nun, solche Einschätzungen sollte man natürlich mit einer gewissen Skepsis zur Kenntnis nehmen. Die Moccamaster kann auf eine Geschichte zurückblicken, die bis ins Jahr 1968 zurückreicht – da ist also genug Zeit für Legendenbildung vorhanden gewesen.

Die harten Fakten sprechen dennoch für das ikonische Gerät: Zahlreiche Tests und Berichte bescheinigen der Moccamaster KBG 741 sehr gute Leistungen (unter anderem CNET, The Perfect Grind, New York Times). Abgesehen davon verdient das Design einen zweiten und auch dritten Blick: Die Formgebung ist industriell, sachlich und zeitlos. So eine Kaffeemaschine passt gut neben andere Küchenklassiker wie der Kitchen Aid Artisan oder dem Smeg 2-Scheiben-Toaster. Allen gemeinsam ist allerdings, dass sie teuer sind.

Filterkaffeemaschine: Das sollte man wissen

Funktionsweise einer Filterkaffeemaschine

Vor lauter Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen könnte man schon fast vergessen, wie einfach eine klassische Filterkaffeemaschine in der Handhabung ist. Wasser in den Tank füllen, Filtertüte in den Halter stecken, Kaffeepulver hinzugeben und dann die Maschine einschalten. Rund zehn Minuten später ist eine Kanne (ca. 8-10 Tassen) bekömmlicher Kaffee fertig. Da die verbaute Elektronik recht simpel ist, hält sich die Wartung in Grenzen und es kann schlichtweg weniger kaputt gehen. Erfahrungsgemäß geht am ehesten eine Glaskanne zu Bruch, dann muss man eine passende Ersatzkanne beschaffen (z.B. für den Testsieger von Krups).

Melitta Filtertüten Aroma 1x4 naturbraun (80 Stück)

Melitta Filtertüten Aroma 1x4 naturbraun (80 Stück)

Wartung und Reinigung

Filterkaffeemaschinen sind vergleichsweise wartungsarm – zumindest wenn man an die viel komplexeren Kaffeevollautomaten denkt. Dennoch muss auch eine Filterkaffeemaschine gepflegt und gewartet werden. Wer sich diesbezüglich noch nicht auskennt, kann einen Blick in die Bedienungsanleitung (PDF) der Melitta Easy werfen. Hier ist der wichtigste Punkt beschrieben, der für alle Modelle gilt: „Je nach Wasserhärte kann das Gerät mit der Zeit verkalken. Damit nimmt auch der Energieverbrauch des Gerätes zu, da die Kalkschicht im Heizelement eine optimale Übertragung der Heizenergie auf das Wasser verhindert. Zur Vermeidung von Schäden muss das Gerät regelmäßig entkalkt werden.“ Für die Entkalkung greift man zu speziellen Entkalkerflüssigkeiten oder – wie bei einem Wasserkocher auch – zum Hausmittel Essig. Wichtig beim Einsatz von chemischen Produkten: Unbedingt den Anweisungen des Reinigerherstellers folgen!

Entkalker 750ml für Kaffeevollautomat & Kaffeemaschine

Entkalker 750ml für Kaffeevollautomat & Kaffeemaschine

Fairtrade-Kaffee: Gut für den Produzenten, gut für die Umwelt

In Deutschland verbraucht jeder Mensch pro Jahr im Schnitt 5,7 Kilogramm Kaffee – das ist eine stattliche Menge. Im Trend liegen dabei seit einigen Jahren Kaffeebohnen und -Pulver, die fair gehandelt wurden. Beim Kauf unterstützt man Kleinbauern in den Anbauländern (z.B. Brasilien, Tansania, Costa Rica) und leistet laut der Initiative TransFair „einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen“ und trägt zudem „zur Förderung des Umweltschutzes“ bei. Entsprechende Produkte sind mit der Aufschrift FAIRTRADE und einem blau-grünen Siegel gekennzeichnet.

Vollmer Kaffeepulver, Bio + Fairtrade,  500g-Packung

Vollmer Kaffeepulver, Bio + Fairtrade, 500g-Packung

Kaffee und Gesundheit: Übertreib es nicht

Kaffee enthält Koffein – laut der Ernährungswissenschaftlerin Dr. Anna Flögel sind es zwischen 40 und 120 Milligramm pro Tasse. Dabei handelt es sich um eine psychoaktive Substanz mit stimulierender Wirkung – oder anders gesagt: ein chemischer Stoff, der den Körper anregt und somit den Kaffeetrinker länger wach hält.

Kaffee-Tasse Coffein

Kaffee-Tasse Coffein

Auf welche Weise und vor allem wie stark Koffein wirkt, das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Der eine merkt kaum eine Wirkung, der andere bekommt bereits nach wenigen Tassen Herzrasen. Grundsätzlich gilt, dass Kaffee in Maßen und ohne Zuckerzusatz getrunken werden sollte – dann ist das braune Getränk auch für den täglichen Genuss zu empfehlen. 19 positive Effekte auf die Gesundheit hat T-Online zusammengetragen: Unter anderem ein gesenktes Risiko für Krebs sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Rund 4 Tassen Kaffe über den Tag verteilt gelten als unbedenklich (gesunde erwachsene Allgemeinbevölkerung, laut EFSA), Schwangere sollten jedoch höchstens 1 Tasse Kaffee pro Tag zu sich nehmen.

Kaffeemaschine entsorgen: So geht's richtig

Kaffeemaschinen sind aus der Sicht des Gesetzgebers „Elektrokleingeräte“ und fallen unter das Elektro- und Elektronikgerätegesetz. Alte Maschinen dürfen daher nicht in den Hausmüll, sondern müssen zu entsprechenden Sammelstellen (Wertstoffhof) oder auch zu Händlern gebracht werden.

Mehr zum Thema in unserem Video:

Wohin mit alten Geräten? – Elektronik richtig entsorgen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.