Kann ich die „Nintendo Switch Lite“ per HDMI am TV docken?

Robert Schanze

Die Nintendo Switch Lite lässt sich ab Werk nicht mit dem TV verbinden. Aber vielleicht gibt es ein Tool, womit es trotzdem geht? Wir erklären auch hier auf GIGA, ob man die Switch Lite dennoch per HDMI mit dem Fernseher docken kann.

Lässt sich die Switch Lite von Nintendo trotzdem am TV docken?

Die Switch Lite unterscheidet sich deutlich zum Vorgänger: Sie hat kein eigenes Dock und passt auch nicht in das Dock der regulären Switch. Per Adapter-Kabel kann man die Switch Lite zwar mit dem HDMI-Port des TVs verbinden, aber die Mini-Konsole gibt einfach kein Bild aus.

Nun ist interessant, ob Nintendo die TV-Dock-Funktion nur per Software deaktiviert hat. Denn dann könnte man unter Umständen mit einem einfachen Hack auch die Switch Lite an den Fernseher anschließen.

Top 7: Das beste Zubehör für eure Switch Lite*

Wie hat Nintendo die TV-Dock-Funktion bei der Switch Lite deaktiviert?

Der YouTube-Kanal „Modern Vintage Gamer“ hat die Switch Lite geöffnet und die Hardware der Konsole genauer untersucht mit folgendem Ergebnis:

  • Die Switch Lite hat keinen Videodisplay-Prozessor wie ihn die reguläre Switch hat.
  • Das bedeutet, dass eine Software-seitige Freischaltung für die TV-Dock-Funktion nicht funktionieren würde.
  • Die Switch Lite hat einfach nicht die Hardware verbaut, um ein Bild auf dem Fernseher auszugeben.

Im Video des YouTube-Kanals „Modern Vintage Gamer“ wird gezeigt, dass die Switch Lite kein Videosignal ausgeben kann:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Mit diesen Tricks holst du das Beste aus deiner Nintendo Switch heraus

Switch Lite: Wie kann man trotzdem ein HDMI-Bild auf dem Fernseher ausgeben?

Bislang ist uns dafür keine Lösung bekannt, allerdings ist Folgendes denkbar:

  • Drittanbieterhersteller oder Hobby-Bastler müssten einen speziellen Adapter inklusive Videodisplay-Prozessor bauen, den man an den USB-C-Anschluss der Switch Lite anschließt.
  • Dann wird an den Adapter wiederum ein HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden.
  • Damit das funktioniert, müsste man aber sehr wahrscheinlich dennoch einen Hardware-Eingriff vornehmen, da der Switch Lite erstmal gesagt werden muss, dass sie doch bitte ein Signal an den Adapter ausgeben soll.

Unsere Einschätzung: Es wird relativ schwierig sein, die Switch Lite dazu zu bringen, das Spiel auf dem Fernsehern auszugeben. Unter Umständen findet sich aber ein genialer Mechaniker, der das Ganze zum Laufen bringt. Aber selbst wenn, würde so ein Eingriff sicherlich Urheberrechte von Nintendo verletzen und sofort verboten werden.

Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung