Mit Kirby’s Return to Dream Land Deluxe kommt ein echter Klassiker auf die Nintendo Switch. Das Spiel könnt ihr bereits vorbestellen, um sicherzugehen, dass ihr so schnell wie möglich starten könnt.

Neues Kirby-Spiel jetzt bei Amazon vorbestellen

Im Jahr 1992, also vor 30 Jahren, erschien mit Kirby’s Dream Land das erste Spiel der Reihe für den Gameboy. Nachdem es einen zweiten und sogar dritten Teil bekam, veröffentlichte Nintendo mit Kirby’s Return to Dream Land im Jahr 2011 eine Version für die Wii. Die derzeit erfolgreichste Nintendo-Konsole ist allerdings die Switch, also ist es keine Überraschung, dass das niedliche Spiel nun auch eine Version für die handliche Hardware bekommt.

Kirby's Return to Dream Land Deluxe - [Nintendo Switch]
Kirby's Return to Dream Land Deluxe - [Nintendo Switch]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.09.2022 05:44 Uhr

Die Story bleibt gleich, so helft ihr auch hier Magolor dabei, sein abgestürztes Raumschiff zu reparieren. Allerdings handelt es sich bei Kirby’s Return to Dream Land Deluxe um ein Remake, das heißt, euch erwarten nicht nur eine verbesserte Grafik, sondern auch neue Inhalte. So bekommt der niedliche rosa Ball eine neue Kraft und zusätzliche Minispiele spendiert.

Das Spiel erscheint voraussichtlich am 24. Februar 2023. Wenn ihr so schnell wie möglich in das Abenteuer starten möchtet, könnt ihr es euch jetzt schon vorbestellen (bei Amazon ansehen). Derzeit wird als Preis 69,99 Euro angegeben. Es ist unwahrscheinlich, dass sich an dem Preis noch etwas tut. Sollte dieser sich aber zum Vorteil von euch entwickeln, werdet ihr informiert.

Macht euch im Trailer einen ersten Eindruck vom kommenden Spiel:

Kirby's Return to Dream Land Deluxe

Die Kirby-Spielreihe feiert 30. Geburtstag

Kirby’s Return to Dream Land Deluxe ist nicht das einzige Spiel, das zu Ehren des runden Jahrestages erscheint. Nintendo feierte den großen Tag im Jahr 2022 bereits mit Spielen wie Kirby und das vergessene Land (für 49,99 Euro statt 59,99 Euro bei Amazon ansehen) sowie Kirby’s Dream Buffet.

Mal sehen, was sich Nintendo für den 40. Jahrestag einfallen lassen wird.