Wer auf der Suche nach einer Alternative zu Amazons Fire TV Stick ist, sollte das aktuelle Angebot bei waipu.tv kennen. Der TV-Streaminganbieter hat seinen neuen 4K-Stick inklusive Perfect-Plus-Abo zum Vorteilspreis im Angebot. Wir haben uns den Deal näher angesehen und verraten, ob er sich lohnt.

Streaming-Bundle bei waipu.tv: 4K-Stick + Perfect Plus

Bei waipu.tv handelt es sich um einen TV-Streaminganbieter, bei dem ihr auch ohne Kabelanschluss bis zu 190 Sender – davon 167 in HD-Qualität – auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig streamen könnt. Egal ob auf dem Tablet, Smartphone oder Fernseher – die waipu.tv-App ist auf nahezu allen Devices verfügbar. Die Preise für das Streaming-Abo variieren zwischen 5,99 Euro und 29,49 Euro – je nach gewünschtem Paket. Besonders beliebt ist die Kombi mit Netflix, da ihr hier einen kleinen Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf habt (Netflix-Angebot bei waipu.tv ansehen).

Jetzt hat waipu.tv ein neues Bundle im Angebot, das für alle interessant ist, die zum Abo noch den passenden Streaming-Stick benötigen. Aktuell bekommt ihr den neuen waipu.tv Stick 4K zusammen mit dem „Perfect Plus“-Paket für nur 15,99 Euro im Monat (bei waipu.tv ansehen) und spart damit 19 Euro gegenüber dem Einzelkauf. Das Angebot gilt jedoch nur für Neukunden, Bestandskunden können den Stick zum Preis von 59,99 Euro zuzüglich 4,99 Euro Versandkosten bestellen. Die Laufzeit des „Perfect Plus“-Pakets beträgt 12 Monate, danach habt ihr die Möglichkeit, den Dienst monatlich zu kündigen.

Dank waipu.tv könnt ihr jederzeit und überall streamen, in folgendem Video seht ihr, wie das geht:

waipu.tv Werbespot – Fernsehen wie noch nie

4K-Stick bei waipu.tv: Darum lohnt sich das Angebot

Wenn ihr sowieso Interesse an dem Stick und dem Angebot des Streaminganbieters habt, lohnt sich das Bundle besonders. Denn der Stick selbst kostet einzeln rund 60 Euro, das „Perfect Plus“-Paket regulär 13 Euro im Monat. Im Bundle zahlt ihr also einen Aufpreis von 3 Euro im Monat für den Stick. Bei einer Laufzeit von 12 Monaten kommt ihr zuzüglich Versand von 5 Euro auf eine Summe von 41 Euro für den 4K-Stick und spart somit 19 Euro im Vergleich zum Einzelkauf.

Zudem hat der neue 4K-Stick von waipu.tv einen entscheidenden Vorteil im Vergleich zum Amazon Fire TV Stick 4K: Die Fernbedienung besitzt Zehnertasten und Direktwahltasten für das Fernsehprogramm, Netflix und YouTube. Wer also lieber klassisch durchs Programm zappt, statt per Sprache zu steuern, ist mit dem waipu.tv-Stick besser bedient. Sprachbefehle gehen ebenfalls, allerdings nicht mit Alexa, sondern dem Google Assistant.

Welche Sender in den einzelnen waipu.tv-Paketen enthalten sind, könnt ihr hier nachlesen:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.