Nicht jeder benötigt einen riesigen Gasgrill. Manchmal hat man auch gar nicht so viel Platz zur Verfügung oder muss nicht unzählige Menschen mit Essen versorgen. Es reicht oft auch ein viel kleineres Modell mit weniger Brennern, wo ihr dann gleichzeitig auch etwas Gas sparen könnt, um die Kosten zu reduzieren. Genau so ein Modell hat Lidl nächste Woche im Angebot.

Lidl verkauft kleineren Grillmeister-Gasgrill

Bei Lidl gibt es den Grillmeister-Gasgrill mit 4+1 Brennern schon seit langer Zeit und er gilt mittlerweile als kleine Legende. Denn immer wenn dieser Gasgrill im Angebot ist, dann ist das Interesse daran extrem groß. Doch nicht jeder benötigt gleich vier Brenner im Innenraum. Wenn euch das bisher zu viel war, dann hat Lidl bald den Grillmeister-Gasgrill mit 3+1 Brennern für nur noch 249 Euro im Angebot (bei Lidl anschauen). Ab dem 27. Juni 2022 gibt es den auch in der Filiale, sodass ihr euch die Versandkosten sparen könnt.

Wollt ihr trotzdem online bestellen, könnt ihr ein paar Euro sparen, wenn ihr euch für den Newsletter anmeldet.

Was Gasgrills so interessant macht:

Gas-, Elektro- oder Kohlegrill? Die Vor- und Nachteile Abonniere uns
auf YouTube

Was unterscheidet die beiden Grillmeister-Gasgrills?

Auf den ersten Blick nur die Größe und der Preis. Beim kleineren Modell gibt es drei Brenner im Garraum und einen normalen Seitenbrenner, der für Pfannen oder Töpfe gedacht ist, um dort Soßen oder Gemüse zuzubereiten. Das reicht absolut aus, um ordentlich grillen zu können. Beim Grillmeister-Gasgrill mit 4+1 Brennern für 289 Euro bekommt man schon etwas mehr. Neben einem zusätzlichen Brenner im Garraum, gibt es besonders Außen einen 800-Grad-Grill zusätzlich. Darauf kann man Steaks perfekt karamellisieren.

Der große Gasgrill von Grillmeister ist also nicht nur etwas größer, sondern hat auch einen echten Mehrwert zu bieten. Hier muss man sich gut überlegen, ob man die 40 Euro sparen oder direkt zum größeren Modell greifen soll. Der Preisunterschied ist nämlich wirklich sehr gering. Spätestens wenn einer der Gasgrills wieder im Preis gesenkt wird, dürfe es noch einmal interessant werden.