Auch der Preis für ein Netflix-Abo ist mit der Zeit gestiegen. Was die unterschiedlichen Abonnements aktuell kosten und welche Vor- und Nachteile sie haben, erfahrt ihr hier auf GIGA.

 

Netflix Serien & Filme: Angebot und Kosten des Streaming-Dienstes

Facts 

Auch 2019 gab es eine Preiserhöhung bei Netflix. Was ihr 2020 monatlich für den Zugang zum üppigen Film- und Serienangebot bezahlen müsst, findet ihr hier in der Übersicht.

Mit den geheimen Netflix-Codes findet ihr alle Serien und Filme eures Lieblingsgenres:

TECH.tipp: Geheime Netflix-Kategorien finden

Netflix Kosten 2020: Aktuelle Preise im Überblick

Anders als bei Amazon Prime Video sind bei Netflix alle Serien, Filme und Dokumentationen im Abo enthalten. Eine zusätzliche Möglichkeit, Videos für den Einzelabruf zu kaufen oder zu leihen, gibt es nicht. Netflix fügt seinem Katalog jeden Monat neue Serien und Filme hinzu. Dazu gibt es bei Netflix – völlig unabhängig eures gewählten Abos – keine Werbung zu sehen.

Die drei verschiedenen Abo-Modelle unterscheiden sich nicht im Umfang, sondern lediglich in der angebotenen Bildqualität und den gleichzeitig nutzbaren Geräten. Seit dem 11. April 2019 gelten folgende Preise:

Basis Standard Premium
Monatlicher Preis 7,99 Euro 11,99 Euro 15,99 Euro
HD-Bildqualität Nein Ja Ja
Ultra-HD-Bildqualität Nein Nein Ja
Gleichzeitig nutzbare Streams/Geräte 1 2 4
Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Netflix-Einstellungen: Diese nützlichen Tipps & Tricks solltet ihr kennen

Weitere Infos zu den Abo-Kosten bei Netflix (2020)

Neukunden können das Abo ihrer Wahl für 30 Tage kostenlos testen. Wem die unterschiedlichen Zahlungsarten nicht zusagen, kann Netflix alternativ auch über Prepaid-Karten nutzen. Die monatliche Kosten werden immer an dem Tag des Monats abgezogen, an dem ihr das Netflix-Abo abgeschlossen habt.

Eine Kündigung ist jederzeit möglich, das Abo ist dann noch bis zum Ablauf eures bereits gezahlten Zeitraums verwendbar – weitere Details dazu findet ihr hier. Über die Funktion „Abo ändern“ könnt ihr euer Abonnement aber auch jederzeit up- beziehungsweise downgraden.

Mit den eigenen Netflix-Originals versucht sich der Streamingdienst von der Konkurrenz wie Amazon Prime Video, Sky Ticket oder Disney+ abzuheben. So könnt ihr Serien wie „Dark“„Stranger Things“, „The Witcher“ oder „The Crown“ ausschließlich bei Netflix sehen. Wenn ihr genau wissen wollt, welche Serien und Filme bei Netflix verfügbar sind, bevor ihr ein Abo abschließt, könnt ihr das so herausfinden: Das Netflix-Programm – 5 Übersichts-Seiten für alle Serien & Filme.

Basis, Standard oder Premium – für welches Netflix-Abo habt ihr euch entscheiden und warum? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Thomas Kolkmann
Thomas Kolkmann, GIGA-Experte für Streaming, Hard- und Software sowie Retro-Stuff.

Ist der Artikel hilfreich?