Mittlerweile gibt es zu jeder Lebenssituation mehrere spannende Podcasts. Mit Podimo gibt es einen Dienst, der euch ausschließlich spannende Podcasts sowie Hörbücher liefert. Der Dienst eignet sich also für alle, die gerne anderen zuhören und keine Musik im Katalog brauchen. Welche Kosten für Podimo anfallen, erfahrt ihr hier.

 
Podcast
Facts 

„Podimo“ funktioniert genauso wie Spotify und Co. Ihr bucht also kostenpflichtig einen Zugang und könnt dann alle verfügbaren Inhalte über verschiedene Geräte anhören. Wer sich zunächst einen Überblick über das Angebot verschaffen möchte, kann Podimo 30 Tage lang gratis testen und alle Podcasts aus dem Angebot uneingeschränkt anhören.

Was kostet Podimo?

Entschließt ihr euch, das Abo nach dem Gratis-Monat fortzuführen, liegen die Kosten für Podimo bei 4,99 Euro pro Monat.

Was bekommt man dafür? Podimo bietet euch unter anderem:

  • Über 300 exklusive Podcasts, die es ausschließlich bei diesem Dienst zu hören gibt.
  • Über 20.000 Hörbücher.
  • Von der Redaktion kuratierte Wiedergabelisten.
  • Individuelle Empfehlungen.
  • Import der Apple-Bibliothek.
  • Offline-Modus, um Inhalte auch ohne Internetverbindung anzuhören.
Mikrofone für Podcasts & Streaming: Ihr Sound im Vergleich Abonniere uns
auf YouTube

Anders als zum Beispiel Spotify bietet Podimo keinen Werbe-finanzierten Gratis-Zugang an. Um die Inhalte also anzuhören, muss das kostenpflichtige Abo gebucht werden.

Podimo: Kostenlos nutzen

Bezahlen kann man bei Podimo entweder per „Sofort“, Kreditkarte oder PayPal. Die Monatsgebühr wird automatisch abgebucht, sobald der Probe-Monat vorüber und das Zahlungsmittel angegeben sind. Die Zahlungsmethode muss bereits beim Anlegen des Accounts angegeben werden. Geld wird aber direkt nach der ersten Anmeldung noch nicht abgebucht. Stattdessen greift ihr einen Monat lang gratis auf das Angebot zu. Die Angabe des Zahlungsmittels ist jedoch unter anderem nötig, um mehrfache Buchungen des Gratis-Monats zu vermeiden.

Kündigt man noch innerhalb des Test-Monats, kann man noch bis zum Ablauf der 30 Tage auf alle Inhalte gratis zugreifen. Ein laufendes Abo kann jederzeit zum Ende eines Abrechnungsmonats gekündigt werden. Mit der entsprechenden App kann man Podimo ohne Zusatzkosten auf dem iPhone oder Android-Smartphone anhören. Zu den exklusiven Inhalten gehören der „Die Pochers“-Podcats, die Geschichte von „Siegfried & Roy“ und gesprochene Wochen-Horoskope.

Welche Gaming-Plattform passt am besten zu dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.