Wer ein farbiges Smartphone kaufen will, findet selten Geräte mit normalen Farbbezeichnungen wie „rot“, „grau“ oder „blau“. Stattdessen setzen die Hersteller auf ausgeflippte Angaben wie „Sorta Seafoam“, „Truffel Blue“ oder „Phantom Black“. Wer ein rotes iPhone kaufen will, muss nach der Farbe „(PRODUCT) RED“ suchen.

 
Apple
Facts 

Anders als bei den sonstigen Farbangaben steckt bei Apples „PRODUCT(RED)“ aber mehr dahinter als nur eine „fancy“ Bezeichnung für ein Smartphone in roter Farbe.

Product Red bei Apple: Mehr als nur eine Farbe

„PRODUCT (RED)“ ist ein Eigenname der Initiative „Red“. Diese wurde 2006 von U2-Frontmann Bono und dem US-Aktivisten und Journalisten Bobby Shriver ins Leben gerufen. Unternehmen können Produkte mit dem „Product Red“-Design verkaufen. Teile von Gewinnen aus dem Verkauf dieser Artikel gehen an „Global Fund“. Diese Einnahmen werden für den Kampf gegen AIDS, Tuberkulose, Malaria und neuerdings auch gegen COVID-19 eingesetzt.

Das iPhone 7 war das erste iPhone in „Product (RED)“-Farbe:

„RED“-Produkte haben einen bestimmten Rot-Ton. Erstmals hat Apple 2006 den „iPod nano“ in einem entsprechenden Design verkauft. Derzeit bekommt ihr alle aktuellen iPhones wie das iPhone 13 oder aktualisierte iPhone SE in der entsprechenden Variante. Mit dem Kauf holt ihr nicht nur euch selbst ein hübsches iPhone, sondern unterstützt die genannte Organisation im Kampf gegen HIV/AIDS und andere tödliche Krankheiten. Eine Schleife in roter Farbe ist gleichzeitig das Solidaritätssymbol für HIV-positive und an Aids erkrankte Menschen. Neben iOS-Geräten gibt es auch Zubehör von Apple in der roten Farbe. So könnt ihr euch auch ein Apple-Watch-Armband oder ein -Ziffernblatt in „PRODUCT(RED)“ zulegen.

12 iOS-Tipps, die du kennen solltest Abonniere uns
auf YouTube

Was bedeutet das rote iPhone?

Neben dem Erlös aus dem Verkauf von roten Apple-Produkten spendet Apple zudem für jeden mit Apple-Pay bezahlten Einkauf auf der eigenen Webseite oder im Apple Store 1 US-Dollar an „Global Fund“. Laut eigenen Angaben wurden durch die Initiative über 700 Millionen US-Dollar gesammelt, deren Einsatz 220 Millionen Leben auf der ganzen Welt positiv beeinflusst hat, etwa durch HIV-Tests, Investitionen in Pflege- und Unterstützungsdienste und den ermöglichten Zugang zu „antiretroviralen“ Behandlungen gegen HIV-Infektionen.

Auf der Aktionsseite bei Apple könnt ihr noch mehr über die Partnerschaft von Apple und (RED) erfahren und euch ansehen, welche roten iPhones und weiteren Apple-Produkte es aktuell gibt.

Quiz: Was weißt du über Apple?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).