PSVR 2: Alle Infos zur VR-Brille für die PS5

Johannes Repp

Das PS4-Modell bekommt mit der Playstation VR 2 einen Nachfolger: Mit der neuen Konsolengeneration können wir auch ein neues Playstation-VR-Headset kaufen.

PSVR 2: Alle bisherigen Infos

Die Playstation 4 erfreut sich seit ihrer Veröffentlichung großer Beliebtheit. Seit 2016 können Spieler mit der Playstation VR in virtuelle Welten eintauchen und sich austoben. Seit Ankündigung der Playstation 5 stellt sich den Fans die Frage, was nun aus dem VR-Headset wird. Sony hat bereits eine Abwärtskompatibilität der neuen Konsole angekündigt, so dass ihr eure „alte“ PSVR auch an eurer neuen Konsole benutzen könnt und kein neues Headset kaufen müsst.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
So stellen sich Spieler die PS5 vor - Design, Aussehen und Bilder

Somit haben wohl die wenigsten damit gerechnet, dass es in naher Zukunft ein neues VR-Headset geben wird. Jetzt hat sich allerdings ein Entwickler von ChickenWaffleVR auf Twitter verplappert. Mit seinem Privat-Account postete er, dass er sich ungemein freut, ein Spiel für die Playstation 5 zu entwickeln und dass er es kaum erwarten kann. Gefolgt vom Hash-Tag „PSVR 2“. Seitdem ist das Internet voll davon.

Wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen PS5 und XBox Scarlett?

Aussehen der PSVR 2

Nach dem Leak zum Aussehen der PS5 ist nun auch ein Patent für eine neue Playstation VR aufgetaucht. Zu verdanken haben wir das wieder einmal der niederländischen Seite Let´s Go Digital:

Die Bilder lassen vermuten, dass die zweite Generation von Sonys VR-Brille kein komplett neu aufgesetztes System wird. Allerdings fällt eine Neuerung besonders ins Auge: Es gibt kein Kabel. Wer sich beim VR spielen schon einmal selbst fast mit seinem Kabel zu Fall gebracht hat weiß, was für eine Erleichterung das wäre.

Ebenfalls stechen die vielen Kameras heraus. Die PSVR 2 soll angeblich einen Transparent-Modus bieten, was die VR-Brille durchsichtig erscheinen lässt. Das wiederum öffnet Augmented-Reality-Spielen Tür und Tor. Das wäre gepaart mit der Kabellosigkeit natürlich unglaublich interessant. So könnte das eigene Wohnzimmer zum Gruselkabinett, Schützengraben oder Freizeitpark werden – Und das mit viel mehr Bewegungsfreiheit! Eine Entwicklung, die ich persönlich sehr begrüßen würde.

 

PlayStation 5: Worauf freut ihr euch am meisten?

Es ist nun offiziell: Die PlayStation 5 erscheint Ende 2020 und wird zahlreiche Verbesserungen sowie komplett neue Funktionen mit sich bringen. Es gibt also mehr als genug Gründe, sich auf die nächste Generation der PlayStation zu freuen. Jetzt ist eure Meinung gefragt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung