readly: Über 4.800 Zeitschriften im Digital-Abo mit Valentins-Rabatt – Deal des Tages

Corinna Larsen

Der Valentinstag naht. Wer seiner oder seinem Liebsten etwas Sinnvolles verehren möchte, muss nicht zum Blumenstrauß von der Tanke greifen. Die digitale Zeitschriften-Flatrate von readly gibt es anlässlich des „Liebestages“ als Gutscheinkarte mit bis zu 15 % Rabatt.

Das Leben ist vielfältig. Mal trägt man Schwarz, mal Blau, mal Braun. Und mal wirft mal einen Blick in die „Bunte“, mal in die „Selbst ist der Mann“ und mal in die „PC Games Hardware“. readly ist so etwas wie Spotify oder Netflix für Zeitschriften. Gegen einen monatlichen Obolus erhält man Zugriff auf die Digitalausgaben zahlreicher deutscher und internationaler Magazine – insgesamt sind es (aktuell) 4.802 Stück.

Anlässlich des Valentinstages kann man gerade ein Schnäppchen bei readly machen. Wer seinen Liebsten (oder sich selbst) eine Guthabenkarte schenkt, spart dabei teilweise enorm:

  • 3 Monate readly Zeitschriften-Flat: 26,90 Euro statt 29,97 Euro (-10 %)
  • 6 Monate readly Zeitschriften-Flat: 49,90 Euro statt 59,94 Euro (-15 %)
  • 12 Monate readly Zeitschriften-Flat: 99,90 Euro statt 119,88 Euro (üblicher Rabatt ggü. Einzelmonaten)

Was bekommt man mit dem readly-Abo?

Uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Ausgaben und meist auch ältere Ausgaben tausender Zeitschriften. Unter Anderem sind diese dabei:

  • Technik: Chip, PC Welt, Android Welt, iPhone-Bibel, PC Games, PC Games Hardware, GameStar, GamePro, MMore, N-Zone, …
  • Lifestyle: Men’s Health, Women’s Health, Rolling Stone, Foodie, Joy, Jolie, Für Sie, Vegan Magazin, …
  • DIY & Kochen: Selbst ist der Mann, Selbst gemacht, Patchwork & Nähen, Mein Zaubertopf, …
  • Sport: Sport Bild, Revier Sport, Power Wrestling, Golf-Magazin, Wanderlust, …
  • Finanzen: €uro, Börse Online, …
  • Wissenschaft: Spektrum Gehirn&Geist, Bild der Wissenschaft, …
  • Politik: Time, The European, Vice, Newsweek, The Atlantic, …
  • Auto: Auto Bild, Auto Motor Sport, elektro auto mobil, Auto-Zeitung …

Die Zeitschriften lassen sich sowohl übers Smartphone als auch auf dem Tablet und im Webbrowser am Rechner lesen. Auf Smartphones bieten viele Magazine eine angepasste Sicht für Einzelartikel an. Natürlich kann man gewünschte Zeitschriften in der App auch offline verfügbar machen und unterwegs ohne Internetverbindung lesen.

Mein Fazit: Es muss nicht immer online sein. Zeitschriften bieten oftmals „nischigeres“ und damit auch tieferes Lesevergnügen als Artikel im Netz. Dank des breiten Spektrums an Zeitschriften, die readly zur Verfügung stellt, sind hier für praktisch jede Nutzerin und jeden Nutzer etliche interessante Magazine vorhanden. Damit eignet sich ein Gutschein nicht nur als Geschenk für die oder den Liebsten, sondern auch für Eltern und Freunde. Die Gutscheine können übrigens nicht nur per E-Mail versandt, sondern auch ausgedruckt werden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung