Wer einen kompakten und zugleich leistungsstarken Akku-Handstaubsauger benötigt, der bekommt gerade bei MediaMarkt und Amazon ein gutes Angebot. Die beiden Händler bieten euch das Gerät zum identischen Bestpreis in ihren Onlineshops. Hier bekommt ihr die Details.

Samsung Jet 60 Turbo: Akku-Handstaubsauger zum Schnäppchenpreis

Falls ihr schon länger auf der Suche nach einem Akku-Staubsauger seid, könnt ihr bei Amazon den Samsung Jet 60 Turbo gerade für nur 199 Euro ergattern (Angebot bei Amazon ansehen). Wie so häufig hat wohl MediaMarkt den Preis gesenkt und Amazon ist mitgezogen. Im Preisvergleich kostet das Gerät mindestens 279 Euro, somit bekommt ihr hier eine ziemlich gute Ersparnis. Versandkosten werden nicht berechnet.

Samsung Jet 60 turbo
Samsung Jet 60 turbo
Statt 279 Euro: kabelloser Akku-Handstaubsauger, beutellos, mit max. 150 W und wechselbarem 21.6V Li-Ionen Akku.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.09.2022 11:00 Uhr

Was man vor dem Kauf eines Akku-Staubsaugers wissen sollte, erfahrt ihr im GIGA-Video:

Was man vor dem Kauf von Akku-Staubsaugern wissen sollte Abonniere uns
auf YouTube

Was taugt der Samsung Jet 60 Turbo Akkustaubsauger?

Es gibt zwar auch deutlich günstigere Akku-Handstaubsauger auf dem Markt. Diese haben aber oft viele Schwächen wie eine schlechte Handhabung durch ein zu hohes Gewicht oder zu schlechte Saugleistung bzw. zu kurze Akkulaufzeiten. Dieses Gerät scheint diese Schwächen jedoch kaum zu haben.

Das bestätigen auch die Kunden bei Amazon, die im Schnitt 4,2 von 5 Sterne für das Gerät vergeben. Gelobt wird vor allem die sehr gute Saugleistung des Geräts. Sowohl Haare als auch groben Schmutz bekommt der Akku-Staubsauger gut weg. Auch die Handhabung des Gerätes inklusive des einfachen Ausleerens des Schmutzbehälters wird von vielen Käufern gelobt. Der eingebaute Filter soll beim Saugen gleichzeitig für frische Raumluft sorgen.

Samsung gibt bei voller Ladung eine Akkulaufzeit von 40 Minuten an, was für kleineren Wohnraum vollkommen ausreicht, in einem Haus mit mehreren Stockwerken aber knapp werden kann. Der Akku ist bei diesem Gerät nicht wie sonst üblich fest verbaut, sondern lässt sich auswechseln. Um das sinnvoll zu nutzen, müsstet ihr euch dann allerdings auch einen zweiten Akku zulegen – Kostenpunkt: mindestens 130 Euro. Daher ist das nur lohnenswert, wenn der Akku, wie bei anderen Elektronikgeräten auch, nach längerer Nutzungsdauer schlapp macht.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.