Das Samsung Galaxy A52 (5G) ist gerade erst frisch auf den Markt gekommen, da hat der erwartete Preisverfall schon eingesetzt. Doch es hat sich ein Problem entwickelt. Das Handy ist fast überall ausverkauft. Wir verraten euch, wo ihr das Galaxy A52 aktuell noch bekommt.

Samsung Galaxy A52 (5G): Preisverfall und Verfügbarkeit

Das Galaxy A52 gehört zu den interessanten Samsung-Smartphones in diesem Jahr. Es tritt die Nachfolge des Galaxy A51 an und hat im Test mit vielen positiven Veränderungen überzeugt. Jetzt fallen die Preise und sorgen für ein Problem. Das Galaxy A52 und Galaxy A52 (5G) sind kaum mehr zu bekommen. Die große Nachfrage, aber auch Samsungs Probleme genug Handys zu bauen, sorgen aktuell für eine Knappheit. Wir haben deswegen einige Shops für euch zusammengesucht, wo ihr das Galaxy A52 und A52 (5G) noch bekommen könnt. Doch auch dort könnten die Stückzahlen sehr gering sein:

Samsung Galaxy A52:

  • Direkt bei Samsung: Einige Farben noch ab Lager verfügbar.
  • Bei Saturn: Ausverkauft, es kommen aber hin und wieder vereinzelt Modelle rein.
  • Bei MediaMarkt: Fast komplett ausverkauft, nur noch eine Farbe ist mit langer Lieferzeit bestellbar.
  • Bei Amazon: Direkt von Amazon aktuell nicht zu bekommen, vereinzelt teurer bei anderen Händlern.
  • Bei Otto: Vorbestellbar mit einer Lieferzeit von drei Wochen

Samsung Galaxy A52 (5G):

  • Direkt bei Samsung: Eine Farben noch ab Lager verfügbar.
  • Bei Saturn: Die Version mit 256 GB internem Speicher kann vorbestellt werden. Lieferzeitraum ist aber Mitte August.
  • Bei MediaMarkt: Nur noch zwei Farben mit hoher Lieferzeit gelistet.
  • Bei Amazon: Direkt von Amazon aktuell nicht zu bekommen, vereinzelt teurer bei anderen Händlern.
  • Bei Otto: Vorbestellbar mit einer Lieferzeit von drei Wochen

Aktuell habt ihr die besten Karten direkt bei Samsung. Dort sind aber nicht alle Farben ab Lager verfügbar. Alternativ gibt es das Handy auch mit günstigem Tarif.

Was macht das Samsung Galaxy A52 (5G) so besonders?

Samsung Galaxy A52 5G im Test: Mittelklasse mit Premium-Features Abonniere uns
auf YouTube

Es handelt sich um das neueste Smartphone von Samsung, das die Mittelklasse erobern möchte. Das Unternehmen hat dem Galaxy A52 (5G) so einige Premium-Features spendiert. Dazu gehört ein hochwertiges 120-Hertz-Super-AMOLED-Display, ein schneller Prozessor, viel Arbeitsspeicher und interner Speicher, eine IP67-Zertifzierung und die 64-MP-Kamera, die tatsächlich ziemlich gute Fotos macht. Zudem schränkt man den Funktionsumfang nicht ein. Man kann an diesem Samsung-Handy also weiterhin einen normalen Kopfhörer anschließen und den Speicher per microSD-Karte erweitern. Es wird sogar ein Netzteil mitgeliefert. Das alles gibt es beim mehr als doppelt so teuren Galaxy S21 gar nicht mehr. Die Update-Garantie von vier Jahren ist nur die Kirsche auf der Torte.

Wird der Preis des Samsung Galaxy A52 5G weiter fallen?

Der massive Preissturz in nur wenigen Wochen nach dem Marktstart ist selbst für ein Samsung-Smartphone sehr beachtlich. Umso attraktiver wird der Kauf des Galaxy A52 und Galaxy A52 (5G) jetzt. Man muss nur schauen, dass man überhaupt eins bekommt. Die Verfügbarkeit ist aktuell etwas eingeschränkt.