Samsung hat mit dem Galaxy A52s 5G eine optimierte Version des A52 herausgebracht. Nach der Markteinführung des Nachfolgers Galaxy A53 5G hat der Ausverkauf begonnen. Bei MediaMarkt bekommt ihr das Mittelklasse-Handy aktuell besonders günstig. Saturn geht natürlich mit.

Samsung Galaxy A52s 5G im Preisverfall

Mitte August 2021 hat Samsung überraschend eine verbesserte Version seines „Volks-Handys“ Galaxy A52 vorgestellt: die neue Version heißt Galaxy A52s 5G. Es kam für 449 Euro auf den Markt. Nun gibt es das Handy bei MediaMarkt besonders günstig. Ihr kommt auf einen Preis von nur 251,26 Euro (bei MediaMarkt anschauen). Wie üblich bekommt ihr den gleichen Preis natürlich auch bei Saturn (bei Saturn anschauen). In beiden Fällen fallen keine Versandkosten an, wenn ihr das Smartphone bestellt und liefern lasst.

dl_button type=“affiliate“ link=“https://www.saturn.de/de/product/_samsung-galaxy-a52s-5g-128gb-black-ne-128-gb-awesome-black-dual-sim-2764236.html“ text=“Samsung Galaxy A52s 5G bei Saturn anschauen“]

Was macht das Samsung Galaxy A52s 5G so besonders?

Samsung hat das Galaxy A52s 5G durch den Wechsel des Prozessors deutlich leistungsstärker gemacht. Das Galaxy A52 5G lief in unserem Test schon schnell, jetzt dürfte das Handy zu einem echten Überflieger werden. Dabei bleiben die vielen Vorteile des Smartphones unberührt. So ist es weiterhin wasserdicht und gegen Staub geschützt, hat eine hochauflösende Kamera, die gute Bilder macht, einen großen Akku, der schnell aufgeladen werden kann, und ein großes Display mit 120 Hz. Mehr Smartphone braucht niemand.

Im Video zeigen wir euch das bisherige Samsung Galaxy A52 5G:

Samsung Galaxy A52 5G im Test: Mittelklasse mit Premium-Features Abonniere uns
auf YouTube

Wie sieht die Update-Politik von Samsung aus?

Wie bei allen neueren Samsung-Smartphones greift die Update-Garantie von Samsung. Insgesamt vier Jahre werden Smartphones mit großen und kleinen Android-Updates versorgt. Heißt also, dass man mit dem Samsung Galaxy A52s 5G ein absolut zukunftssicheres Smartphone kauft. Es unterstützt bereits 5G und wird auch lange mit Android-Updates versorgt. Hier hat man die nächsten vier Jahre Ruhe.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).