Bildquelle: GIGA

Das Samsung Galaxy Note 10 und Note 10 Plus besitzen keine Benachrichtigungs-LED. Als Alternative bietet Samsung den Nutzern das Always-On-Display an. Im Ruhezustand werden Informationen auf dem Bildschirm angezeigt. Die Informationen sind aber nicht immer sichtbar, sondern verschwinden nach 10 Sekunden. Wer immer alles sehen will, kann das Always-On-Display dauerhaft einschalten.

  1. Einstellungen
  2. Sperrbildschirm
  3. Always-On-Display
  4. Immer anzeigen

Falls man nachts nicht gestört werden möchte, kann man unter „Wie geplant anzeigen“ auch einen Zeitraum festlegen, zu welchen Zeiten das Always-On-Display aktiv sein soll.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Top-15-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones