Das Galaxy Note 20 ist bei Amazon gerade für unter 600 Euro zu haben. Damit ist das vom Aussterben bedrohte Samsung-Smartphone so günstig wie schon lange nicht mehr zu haben. Außerdem könnt ihr euch gerade zusätzlich 100 Euro Pay-Guthaben sichern. GIGA hat die Details.

Samsung Galaxy Note 20 extrem reduziert bei Amazon

Wer es auf ein Android-Smartphone mit Stifteingabe abgesehen hat, der sollte jetzt bei Amazon vorbeischauen. Dort bekommt ihr das Galaxy Note 20 gerade für 599 Euro. Unter 600 Euro ist das Samsung-Smartphone mit S-Pen-Unterstützung selten zu haben.

Samsung Galaxy Note 20

Samsung Galaxy Note 20

Aktuell ist kein anderer Händler günstiger und es gibt noch weitere Gründe, die das Amazon-Angebot attraktiv machen:

  • Das Samsung Galaxy Note 20 ist sehr wahrscheinlich das letzte Smartphone seiner Art, bereits Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass die beliebte Note-Reihe eingestellt wird. Offiziell bestätigt hat Samsung dieses Gerücht zwar noch nicht, aber dennoch: Wer sich eines der besten Stift-Smartphones im Android-Bereich zu einem guten Preis sichern möchte, hat jetzt die Gelegenheit dafür. Allzu lange solltet ihr aber nicht überlegen, denn das Amazon-Angebot gilt nur wenige Stunden bzw. solange der Vorrat reicht.
  • Außerdem könnt ihr euch dank der aktuellen Samsung-Pay-Aktion 100 Euro Guthaben sichern, wenn ihr das Note 20 kauft und euch für Samsung Pay registriert. Wie die Aktion genau funktioniert, haben wir euch im Artikel zum Samsung „PayDay“ zusammengefasst.

Was das Galaxy Note 20 so alles kann, zeigen wir euch im Video:

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) im Hands-On

Samsung Galaxy Note 20 bei Amazon ansehen

Samsung Galaxy Note 20 im Preisverfall: Lohnt sich der Kauf?

Ja, der Kauf lohnt sich, denn günstiger war das Note 20 bisher kaum erhältlich. Es ist also unwahrscheinlich, dass der Preis weiterhin signifikant fallen wird. Für 599 Euro bekommt ihr ein aktuelles High-End-Smartphone mit 256 GB Speicher, 8 GB RAM und leistungsfähigem Octa-Core-Prozessor (Exynos 990). Im Vergleich zum Vorgänger ist nicht nur das Full-HD-Display von 6,3 auf 6,7 Zoll angewachsen, auch die Kamera, Performance sowie Akku-Laufzeit wurden optimiert. Wem das zu wenig ist, der kann alternativ zum 100 Euro günstigeren Samsung Galaxy Note 10 greifen.

Wesentlich teurer ist das Note 20 Ultra, hier im Test:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).