Knaller-Tarif bei MediaMarkt: Aktuell gibt es das Galaxy S20 im Vertrag mit 6 GB LTE-Volumen im Vodafone-Netz und eine Nintendo Switch Lite als Beigabe. Wir erklären, wie das funktioniert – und ob es Haken gibt.

Zum Angebot bei MediaMarkt

Samsung Galaxy S20 FE und Nintendo Switch Lite

Mit dem im Oktober vorgestellten Galaxy S20 FE hat Samsung sein 2020er-Flaggschiff leicht modifiziert. Die „Fan Edition“ ist etwas größer als das normale Galaxy S20, aber kleiner als das Galaxy S20 Plus. Es hat ein flaches Display und einen größeren Akku als das normale Galaxy S20. Im GIGA-Test zum Galaxy S20 FE gabs gute 8,1 von 10 Punkten.

MediaMarkt bietet gerade einige Tarife mit dem Galaxy S20 FE an, darunter auch Bundles mit der beliebten Handheld-Konsole Nintendo Switch Lite. Der beste unter den Tarifen lohnt sich sogar fast schon, wenn man nur Handy und Konsole möchte: Das Bundle kostet im Vertrag kaum mehr als Konsole und Handy im Einzelkauf – der Tarif ist da schon fast das „Sahnehäubchen“.

Der Vertrag: Allnet-Flat und 6 GB LTE im Vodafone-Netz

Auch der Tarif kann sich sehen lassen. Das sind die wichtigsten Leistungen im Überblick:

  • Tarif: Mobilcom-Debitel green LTE 6 GB
  • Netz: Vodafone
  • 6 GB LTE (max. 50 MBit/s)
  • Allnet-Flat für Telefonie in alle deutschen Netze
  • SMS in dt. Netze: 0,19 Euro (keine Flat)
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate Mindestlaufzeit, 3 Monate Kündigungsfrist

Ausgerechnet: Warum sich das Angebot lohnt

Wie immer empfehlen wir, Handyverträge rechtzeitig zum Ende der Laufzeit zu kündigen. Folgende Kosten erwarten euch, wenn ihr den Vertrag 24 Monate nutzt.

  • Tarif für monatlich 26,99 Euro, über 24 Monate Mindestvertragslaufzeit insgesamt 647,76 Euro
  • Samsung Galaxy S20 FE + Nintendo Switch Lite für einmalig 49 Euro Gerätezuzahlung
  • Anschlusspreis in Höhe von einmalig 39,99 Euro
  • zusammen 736,75 Euro Gesamtkosten über 24 Monate Mindestvertragslaufzeit

Und was bekommt man dafür? Rechnen wir zunächst den Wert der Hardware gegen:

  • Das Galaxy S20 FE hat laut idealo einen aktuellen Bestpreis von 499 Euro.
  • Die Switch Lite kostet derzeit laut idealo mindestens 199,95 Euro.
  • Die Hardware hat also einen Wert von 698,95 Euro.

Wir ziehen den Hardware-Wert von den Gesamtkosten ab. Bleiben effektiv 736,75 Euro - 698,95 Euro = 37,80 Euro für den Tarif über 24 Monate übrig, was ca. 1,58 Euro im Monat entspricht. Wer viel Verträge vergleicht, weiß: Das ist ein hervorragender Preis für eine Allnet-Flat mit 6 GB LTE im Vodafone-Netz. Gibt es einen Haken? Nun, zumindest zwei Häkchen: Zum einen bietet dieser Deal keine SMS-Flat. Das andere: Ein Handyvertrag stellt eine monatliche Verpflichtung dar und ist keine Finanzierungsmöglichkeit für Hardware. Denkt unbedingt daran, Verträge immer rechtzeitig zu kündigen. Warum, erklären wir hier:

Warum du jetzt deinen Handyvertrag kündigen solltest – TECH.tipp

Zum Angebot bei MediaMarkt

Für wen lohnt sich das Angebot?

Der Deal ist perfekt für alle, die es auf das neue Samsung-Smartphone abgesehen haben und einen passenden Tarif dazu benötigen. Mit der Nintendo Switch Lite bekommt ihr außerdem eine Top-Prämie obendrauf, die ihr bestenfalls natürlich selbst gebrauchen, verschenken oder weiterverkaufen könnt. 6 GB LTE-Datenvolumen im Monat sollten den meisten ausreichen. Hervorzuheben ist außerdem, dass ihr im sehr gut ausgebauten Vodafone-Netz surft und telefoniert. Nachteil ist, dass das Angebot keine SMS-Flat beinhaltet. Wer allerdings ohnehin meistens über WhatsApp oder andere Messenger kommuniziert, kann das sicherlich verschmerzen.

Gibt es Alternativen?

Wer mehr Datenvolumen und eine SMS-Flat möchte, kann auch zu einem ähnlichen Angebot im o2-Netz greifen. Hier gibt es Galaxy S20 FE, Nintendo Switch Lite und 20 GB Daten in Maximalgeschwindigkeit für 29,99 Euro im Monat und einmalig 48,84 Euro. Gesamtkosten über 24 Monate Mindestvertraglaufzeit: 768,60 Euro.