Samsung veröffentlicht auch 2022 wieder im Frühjahr seine neue Flaggschiffreihe. Wie gewohnt, gibt es auch das Samsung Galaxy S22 in verschiedenen Speichergrößen. Das gilt auch für die Schwestermodelle, das Galaxy S22+ und das Galaxy S22 Ultra. Welche Speichervarianten gibt es?

 
Samsung Electronics
Facts 

Beim Arbeitsspeicher bietet Samsung bei den kleineren Modellen keine Wahlmöglichkeit. Das Galaxy S22 und Galaxy S22+ sind mit 8 Gigabyte RAM ausgestattet. Lediglich das Galaxy S22 Ultra gibt es optional als 12-Gigabyte-Version. Beim internen Speicher gibt es hingegen auch bei den erstgenannten Galaxy-Geräten verschiedene Optionen.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Samsung oder Apple: Wo gibt es mehr Smartphone für 500 Euro?

Samsung Galaxy S22 (Plus & Ultra): Speichergrößen im Überblick

Das sind die Speichergrößen beim Samsung Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra:

Galaxy S22 Galaxy S22+ Galaxy S22 Ultra
128 GB x x x
256 GB x x x
512 GB x
1 TB x

Beim Galaxy S22 und Galaxy S22+ setzt Samsung also auf Bewährtes und bietet jeweils zwei Speicheroptionen an. Bei Galaxy S22 Ultra bekommen Nutzer, die es gerne üppig brauchen, eine riesige 1-Terabyte-Variante zur Auswahl.

Samsung Galaxy S22 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Die Version wird aber vermutlich nicht überall erhältlich sein. Derzeit könnt ihr das entsprechende Ultra-Smartphone nur direkt bei Samsung vorbestellen (Stand: Februar 2022).

Kann man den Speicher per SD-Karte erweitern?

Wie viel Speicher ihr benötigt, solltet ihr euch vor dem Kauf genau überlegen. Genauso wie schon im vergangenen Jahr, verzichtet Samsung auf einen Steckplatz für eine Speicherkarte. Man kann den Speicher bei den Geräten der Galaxy-S22-Reihe also nicht mit einer microSD-Karte erweitern. Ist der Speicherplatz voll, muss man entweder Daten löschen oder Inhalte in einen Cloud-Speicher auslagern. Weitere Tipps, die bei einem vollen Handy-Speicher helfen:

Zwar bietet die diesjährige Galaxy-Reihe auch wieder eine Dual-SIM-Funktion, allerdings kann der SIM-Kartensteckplatz nicht wie noch bei älteren Geräten von Samsung für eine Speicherkarte verwendet werden.

Donald Trump, Helene Fischer oder Tim Cook? Erkennst du diese Promis als Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.