Samsung Galaxy S9 Plus im Preisverfall: Wenn es etwas mehr sein darf

Peter Hryciuk

Das Samsung Galaxy S9 Plus ist zwar schon etwas länger auf dem Markt erhältlich, durch den starken Preisverfall mittlerweile aber eine echte Alternative zu einem Mittelklasse-Smartphone. GIGA-Experte Peter hat sich die Preisentwicklung seit dem Marktstart angeschaut, verrät euch, für wen sich der Kauf jetzt noch lohnt und wo ihr es zum günstigsten Preis erhalten könnt.

Samsung Galaxy S9 Plus im Preisverfall: Wenn es etwas mehr sein darf
Bildquelle: GIGA.

Samsung Galaxy S9 Plus: Das Smartphone wird immer interessanter

Samsung hat das Galaxy S9 Plus im März 2018 zum Preis von 949 Euro auf den Markt gebracht. Nach über einem Jahr ist dieser deutlich gesunken. Das Smartphone wurde in den letzten Monaten teilweise schon für unter 500 Euro verkauft, wie die nachfolgenden Grafik zeigt:

Aktuell rangiert der Preis für das Samsung Galaxy S9 Plus bei rund 500 Euro. Bei Amazon wird es beispielsweise . Bei Alternate sind es 529 Euro, Saturn will 559 Euro haben.

Samsung Galaxy S9 Plus bei Amazon kaufen *

Samsung Galaxy S9 Plus: Was macht das Handy so besonders?

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus im Vergleich.

Das Samsung Galaxy S9 Plus ist klar das bessere Smartphone, wenn es um den Vergleich mit dem normalen S9 geht. Es sind eine Dual-Kamera und ein größerer Akku verbaut. Die Bildschirmdiagonale ist etwas höher, dadurch ergibt sich eine geringere Pixeldichte. Die Darstellung liegt aber auf einem ähnlichen Niveau. Samsung hat mittlerweile für beide Smartphones ein Update auf Android 9 Pie mit der „One UI“ verteilt. Damit wird die Bedienung der großen Handys mit einer Hand erleichtert. Die genauen Unterschiede zwischen dem S9 und S9 Plus zeigen wir euch im obigen Video. Weitere Details findet ihr auch in unserem Test vom Samsung Galaxy S9 Plus.

Zudem haben wir einen Kamera-Test mit dem Samsung Galaxy S9 Plus gemacht, der euch zeigt, wie gut die Dual-Kamera mit variabler Blende wirklich ist:

Bilderstrecke starten
34 Bilder
Samsung Galaxy S9 Plus: Dual-Kamera auf dem Prüfstand.

Samsung Galaxy S9 Plus: Für wen lohnt sich der Kauf?

Für alle, die nicht unbedingt ein Samsung Galaxy S10 benötigen und so ein paar Euro sparen können. Das Samsung Galaxy S9 Plus wird immer günstiger und ist trotzdem noch ein sehr gutes Smartphone. Es wird ein Update auf Android 10 Q erhalten und noch lange Sicherheitsupdates. Samsung hat sich in der Richtung deutlich verbessert. Auch Funktionen wie der Nachtmodus wurden für das Galaxy S9 Plus nachgerüstet, sodass eine bessere Bildqualität beim Fotografieren im Dunkeln ermöglicht wird.

Samsung Galaxy S9 Plus bei Amazon kaufen *

Der Kauf des Samsung Galaxy S9 Plus lohnt sich nicht, wenn man unbedingt immer das neueste Smartphone haben will. Das Samsung Galaxy S10 Plus hat sich optisch stark verändert, es sind mehr Kamerasensoren verbaut und der Akku ist noch einmal deutlich angewachsen. Es gibt zudem mehr internen Speicher und Arbeitsspeicher. Dafür ist der Preis aktuell aber viel höher. Man muss sich halt entscheiden, was einem wichtiger ist.

Teste dich: Welches Samsung-Galaxy-Smartphone passt zu dir?

Galaxy S9, Note 8 oder doch lieber ein Gerät der A-Serie? Wenn du dir unsicher bist, welches Smartphone von Samsung das richtige für dich ist, dann mach unseren kurzen Test!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Nun also doch: Huaweis eigenes Betriebssystem kommt – aber anders als gedacht

    Nun also doch: Huaweis eigenes Betriebssystem kommt – aber anders als gedacht

    Dass Huawei an einem eigenen Betriebssystem arbeitet, ist seit Jahren bekannt. Spätestens nach den US-Sanktionen dürfte sich der Hersteller auch mit Hochdruck an die Fertigstellung machen. Im Herbst sollen nun die ersten Geräte mit dem Huawei-OS auf den Markt kommen, heißt es aus China – inklusive zweier Überraschungen. 
    Kaan Gürayer 8
  • Brauchst du einen microSD-Slot in deinem Smartphone?

    Brauchst du einen microSD-Slot in deinem Smartphone?

    Abschied von einem Markenzeichen: Gerüchten zufolge soll das Galaxy Note 10 keinen microSD-Slot mehr besitzen. Samsung-Fans sind frustriert und gehen bereits auf die Barrikaden – zu Recht? GIGA will euch von wissen, ob ihr heutzutage noch eine Speichererweiterung in eurem Smartphone braucht. 
    Kaan Gürayer 26
* Werbung