Hersteller rüsten ihre Smartwatches bei jeder Generation mit neuen Features aus. Mit der Galaxy Watch 4 kann man bereits viele Körperfunktionen und Aktivitäten tracken. Hat die Smartwatch von Samsung auch eine Blutzucker-Funktion?

Tatsächlich gab es schon Anfang 2021 Gerüchte, wonach die Galaxy Watch 4 auch Blutzuckermessungen ermöglichen sollte. Die Berichte bewahrheiteten sich aber nicht. Es gibt also keine entsprechende Funktion bei der Samsung-Uhr.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top 10: Die aktuell beliebtesten Smartwatches in Deutschland

Keine Blutzuckermessung an der Samsung Galaxy Watch 4, aber…

Sowohl Samsung als auch Apple arbeiten aber bereits an entsprechenden Technologien, die eine Blutzuckermessung an einer Smartwatch ermöglichen sollen. Dabei soll es sich um non-invasive Messmethoden handeln, bei denen der tägliche Pieks in den Finger entfallen. Stattdessen soll mit Hilfe der sogenannten „Raman-Spektroskopie“ ein optischer Sensor die Messungen durchführen. Samsung arbeitet dafür mit Spezialisten von der MIT („Massachusets Institute of Technology“) zusammen.

Was man vor dem Smartwatch-Kauf wissen sollte! Abonniere uns
auf YouTube

Smartwatch für Diabetiker?

Aktuell gibt es noch gar keine Smartwatch für Diabetiker, die Blutzuckerwerte ermitteln kann. Mit der „K‘Watch“ ist ein Modell konkret angekündigt. Bei anderen Geräten, insbesondere von namhaften Herstellern wie Apple, Samsung und auch Huawei gibt es lediglich Gerüchte, wonach eine entsprechende Funktion in kommenden Generationen eingeführt werden könnte.

Noch ist aber unklar, in welcher Smartwatch-Generation Blutzuckermessungen möglich sein werden. Zudem weiß man auch noch nichts über die Genauigkeit der Messungen. Besonders zur Einführung des Features sollten Diabetiker also weiterhin auf die gewohnten Methoden zugreifen, um genaue Messwerte zu erhalten. Eine entsprechende Funktion benötigt zudem ähnlich wie die Blutdruck- und EKG-Funktionen eine behördliche Zulassung. Grundsätzlich sollten die Gesundheitsfunktionen einer Smartwatch nur zur allgemeinen Übersicht dienen. Wer entsprechende Werte aus medizinischen Gründen benötigt, kann eine ärztliche Beratung und professionelle Behandlung nicht durch die Features einer smarten Uhr ersetzen.

Wie tickt die Smartwatchbei dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.