Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung-Knaller: Galaxy S24 Ultra mit 50-GB-Tarif zum Tiefstpreis + Tablet geschenkt

Samsung-Knaller: Galaxy S24 Ultra mit 50-GB-Tarif zum Tiefstpreis + Tablet geschenkt

Das Galaxy S24 Ultra könnt ihr euch gerade zusammen mit dem S9-Tablet zum Tiefstpreis sichern. (© Samsung)
Anzeige

Bei o2 könnt ihr derzeit ein echtes Schnäppchen ergattern: Das S24 Ultra, das leistungsstärkste Modell der Samsung-Smartphone-Reihe, gibt es dort zusammen mit einem 50-GB-Vertrag mit 5G und dem Samsung Galaxy Tab S9 5G zu einem fantastischen Preis. Hier die Details.

o2: S24 Ultra mit 5G-Tarif + Tablet kostenlos dazu

Bei o2 gibt es das aktuell beste Samsung-Smartphone Galaxy S24 Ultra (256 GB) mit „Mobile M Boost“-Tarif für 67,99 Euro Grundgebühr im Monat (Angebot bei o2 ansehen). Hinzu kommen noch einmalig 5,99 Euro für Zuzahlung und Versand. Im Tarif enthalten sind 50 GB 5G-Datenvolumen sowie eine Allnet- und SMS-Flat im durch das Fachmagazin connect auch 2024 „sehr gut“ bewerteten Telefónica-Netz. Zudem bekommt ihr ein Samsung-Tablet im Wert von 732 Euro kostenlos dazu. Das Besondere an diesem Tarif: Pro Jahr erhaltet ihr 5 GB Datenvolumen dazu – im zweiten Jahr habt ihr also schon 55 GB Datenvolumen. Damit habt ihr immer genug Datenvolumen, um auch unterwegs eure Youtube-Shorts anzuzeigen.

Anzeige

Unsere Rechnung unten zeigt, warum es sich bei dem Angebot um ein erstklassiges Schnäppchen handelt. Ihr müsst euch jedoch ranhalten, denn der Deal gilt nur kurze Zeit.

Das Besondere am „Mobile M Boost“ ist, dass sich das Datenvolumen alle 12 Monate automatisch um 5 GB erhöht – ohne Aufpreis. Außerdem könnt ihr den Tarif auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig nutzen. Im Bundle mit dem S24 Ultra und dem Galaxy Tab S9 erhaltet ihr den deutlich leistungsstärkeren „Mobile M Boost“ für kurze Zeit zum gleichen Preis wie den normalen „Mobile M“-Tarif. Zudem könnt ihr das Datenvolumen durch die Connect-Option auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig nutzen, wodurch ihr den Vertrag auch direkt und ohne zusätzliche Kosten mit dem Tablet nutzen könnt.

Anzeige

Tarifdetails auf einen Blick

  • Netz: o2
  • Tarif: Mobile M Boost
  • Allnet- und SMS-Flat
  • 50 GB 5G-Datenvolumen (max. 300 MBit/s Download)
  • EU-Roaming inklusive
  • Ratenzahlung über 36 Monate
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist
  • Connect-Option: Auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Pro Jahr steigt das Datenvolumen um 5 GB an
  • Samsung Galaxy Tab S9 5G im Wert von 732 Euro kostenlos dazu
Anzeige

Samsung Galaxy S24 Ultra mit Vertrag bei o2: Darum lohnt sich der Deal

Unsere Beispielrechnung bezieht sich auf eine Ratenzahlung von 36 Monaten. Es ist auch möglich, das Gerät über 24 Monate abzuzahlen. Die Mindestlaufzeit des Tarifs beträgt unabhängig vom gewählten Ratenplan immer 24 Monate.

Samsung Galaxy S24 Ultra + Vertrag: Kosten im Überblick
Grundgebühr (monatlich) 67,99 Euro
Zuzahlung (einmalig, zu Vertragsbeginn) 1 Euro
Anschlussgebühr (einmalig, zu Vertragsbeginn) gratis
Versandkosten (einmalig) 4,99 Euro
Gesamtkosten nach 36 Monaten
(bei Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
monatl. und einmalige Kosten addiert)
2.453,63 Euro
Gerätewerte
(aktuelle Online-Bestpreise laut idealo.de)
969,90 Euro (Handy) + 731,95 Euro (Tablet)
Effektivkosten Tarif
(Gesamtkosten abzügl. Gerätewerte und Boni)
751,78 Euro
Effektivkosten Tarif pro Monat 20,88 Euro
Angebot bei o2 ansehen

Das Samsung Galaxy S24 Ultra (256 GB) kostet laut Preisvergleich aktuell mindestens 970 Euro. Das Galaxy Tab S9 5G schlägt mit mindestens 732 Euro zu Buche. Zieht man diese Werte von den Gesamtkosten über 36 Monate ab, so wird klar, dass ihr den Tarif hier für effektiv 20,88 Euro im Monat bekommt. Für 50-GB 5G-Datenvolumen mit Allnet- und SMS-Flat ist das ein sehr guter Preis.

Die Rechnung mit dem günstigen Preis geht nur auf, wenn ihr zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigt. Falls ihr das vergessen solltet, verlängert sich der Vertrag jedoch nicht wie früher um ein weiteres Jahr, sondern kann jetzt monatlich gekündigt werden.

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige