In wenigen Tagen endet die Samsung „PayDay“-Aktion, durch die ihr beim Kauf eines Galaxy-Smartphones oder einer Smartwatch bis zu 200 Euro als Guthaben abstauben könnt. GIGA verrät, was ihr dafür tun müsst und welche Bedingungen gelten.

Update am 28.04.2021:
Die „PayDay“-Aktion von Samsung endet in wenigen Stunden. Falls ihr gerade mit dem Gedanken spielt, euch ein Galaxy-Smartphone oder eine Smartwatch von Samsung zu kaufen, könnt ihr euch noch bis 30. April bis zu 200 Euro Pay-Guthaben on top sichern.

Samsung-Pay-Aktion: Geld zurück beim Kauf von Galaxy-Geräten

Samsung möchte die eigene Samsung-Pay App promoten – und „verschenkt“ dabei Geld. Bis zu 200 Euro könnt ihr euch beim Kauf eines Aktionsgerätes sichern. Das Praktische: Die Samsung-Geräte müssen nicht bei Samsung direkt gekauft werden. Es reicht, dass sie zwischen dem 12.04.2021 und 30.04.2021 bei einem teilnehmenden Händler bezogen wurden, und schon seid ihr für die Cashback-Aktion qualifiziert. Zu den teilnehmenden Händlern gehören unter anderem MediaMarkt, Saturn, Amazon, aber auch Tarif-Anbieter wie die Telekom und 1&1. Alle Händler auf einen Blick findet ihr auf der Aktionsseite von Samsung.

Zur „PayDay“-Aktion bei Samsung

Die teilnehmenden Samsung-Aktionsgeräte

Die Aktion gilt in Verbindung mit folgenden Galaxy-Smartphones und -Smartwatches:

200 Euro Guthaben 100 Euro Guthaben 50 Euro Guthaben
  • Galaxy Z Fold 2 5G
  • Galaxy Z Flip
  • Galaxy Z Flip 5G
  • Galaxy S21 Ultra 5G
  • Galaxy S21+ 5G
  • Galaxy S21 5G
  • Galaxy Note20 Ultra 5G
  • Galaxy Note20
  • Galaxy Note 20 5G
  • Galaxy Watch 3
  • Galaxy Watch Active 2

Samsung „PayDay“: So kommt das Guthaben aufs Konto

Um das Guthaben zu bekommen, müsst ihr euch zwischen dem 12. April und 30. April 2021 eines der oben genannten Aktionsgeräte kaufen und dann wie folgt vorgehen:

  • Öffnet auf eurem Smartphone die App „Samsung Members“ (Galaxy-Watch-Modelle muss man hier über die Desktop-Version der App registrieren)
  • Erstellt nun einen Samsung-Pay-Account. Bei Smartphones ist die App bereits vorinstalliert, bei der Galaxy Watch muss sie aus dem Play Store installiert werden.
  • Nach erfolgreicher Registrierung und Prüfung seitens Samsung wird euch die Prämie in Höhe von 50 Euro, 100 Euro oder 200 Euro als Gutschrift auf euer Samsung-Pay Konto überwiesen.
  • Ihr habt bis zum 31.05.2021 Zeit, euer gekauftes Smartphone oder die Smartwatch in der „Samsung Members“-App zu registrieren.

Zur „PayDay“-Aktion bei Samsung

in folgendem Video erklären wir, wie kontaktloses Bezahlen mit dem Smartphone funktioniert:

Mobile Payment: Sollte ich es nutzen?

Wie funktioniert mobiles Bezahlen mit Samsung Pay?

Das kontaktlose mobile Bezahlen ist zwar schon weit verbreitet, wurde aber durch die Corona-Pandemie noch populärer und vor allem praktischer. Mit dem Smartphone und Samsung Pay kontaktlos zu zahlen ist ganz einfach: Ihr autorisiert euch in der App via Fingerabdruck oder Iris-Scanner, haltet euer Handy über den Kartenleser im Supermarkt und schon bezahlt Samsung Pay den fälligen Betrag. Die App kann laut Samsung mit jeder Bank in Deutschland verknüpft werden. Weitere Informationen zum Samsung-Pay-Dienst erhaltet ihr hier auf der Info-Seite von Samsung.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).