Ende März ist Verkaufsstart der brandneuen Xiaomi-Flaggschiff-Reihe. Saturn hat bereits jetzt ein attraktives Bundle mit dem Xiaomi 12X geschnürt. Zum Top-Smartphone samt Smartwatch gibt's einen 10-GB-Tarif im Vodafone-Netz kostenlos dazu. Wir haben sämtliche Kosten ausgerechnet und verraten, warum ihr zuschlagen solltet.

Xiaomi 12X + Redmi Watch 2 Lite im Vodafone-Bundle bei Saturn

Xiaomis neue Hauptreihe erscheint am 29.3.2022, der Vorverkauf hat bereits begonnen. Das Xiaomi 12X konnte in ersten Tests mit einer guten Kamera und solider technischer Ausstattung überzeugen. Ihr könnt euch das nagelneue Smartphone mit 256 GB Speicher inklusive Allnet-Flat und 10 GB LTE-Datenvolumen im Vodafone-Netz jetzt bei Saturn für 24,99 Euro im Monat vorbestellen. Es kommen einmalig noch 49 Euro als Gerätezuzahlung hinzu. Als Vorbestellerbonus gibt es außerdem eine Redmi Watch 2 Lite Smartwatch obendrauf. Den Tarif bekommt ihr sogar kostenlos zum Handy dazu, wie ihr unserer ausführlichen Rechnung unten entnehmen könnt.

Details des Tarifs im Überblick

  • Netz: Vodafone
  • Tarif: Mobilcom-Debitel green LTE
  • 10 GB LTE-Datenvolumen (max. 50 MBit/s)
  • Allnet-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate Mindestlaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist

Xiaomi 12X mit Vertrag im Vodafone-Netz: Darum lohnt sich das Angebot

Die Kosten des Tarif-Bundles im Überblick
Grundgebühr (monatlich) 24,99 Euro
Zuzahlung (einmalig, zu Vertragsbeginn) 49 Euro
Anschlussgebühr (einmalig, zu Vertragsbeginn) 39,99 Euro
Versandkosten (einmalig) 0 Euro
Gesamtkosten nach 24 Monaten
(bei Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
monatlich und einmalige Kosten addiert)
688,75 Euro
Gerätewert
(aktueller Online-Bestpreis laut idealo.de)
659 Euro (Handy) + 55 Euro (Smartwatch)
Effektivkosten Tarif
(Gesamtkosten abzüglich Gerätewerte)
-25,25 Euro
Effektivkosten Tarif pro Monat -1,05 Euro
Angebot ansehen

Das neue Xiaomi 12X kann für 659 Euro UVP vorbestellt werden. Für die Redmi-Watch fallen ca. 55 Euro an. Zieht man diese Werte zusammen, übersteigt dies bereits die Kosten des gesamten Bundles, heißt: ihr bekommt den 10 GB LTE-Tarif kostenlos dazu. Nicht schlecht für einen Vodafone-Tarif mit solidem Datenvolumen zu einem brandneuen Top-Smartphone.

Kündigt den Tarif rechtzeitig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, nur dann geht der günstige Preis auch auf. Aber keine Sorge, falls ihr das vergessen solltet, verlängert sich der Vertrag nicht um ein weiteres Jahr, sondern kann seit Anfang 2022 monatlich gekündigt werden.

Xiaomi 12X: Was kann das kompakte China-Handy?

Highlight des Xiaomi 12X ist sicherlich das 6,2-Zoll-AMOLED-Display, das Bilder mit schnellen 120 Hz wiederholt und mit 2.400 x 1.080 Pixeln auflöst. Es hat eine robuste Abdeckung aus Gorilla Glass und einen im Display integrierten Fingerabdrucksensor.

Mit der 50-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite können auch 8K-Videos aufgezeichnet werden. Eine Ultraweitwinkel-Kamera, eine 5 MP Tele-Makro-Kamera und eine 32 MP Frontkamera sind ebenfalls an Bord. Auch das Innenleben macht einiges her: Das Xiaomi 12X setzt auf den bewährten Qualcomm Snapdragon-870-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB internen Speicher.

Alles was ihr sonst noch zum neuen Xiaomi 12 und Xiaomi 12X wissen wollt, erfahrt ihr in unserem Hands-On-Video:

Xiaomi 12 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.