RAZER ist ein bekannter Hersteller für allerlei Gaming-Hardware und sonstiges cooles Equipment für den Gamer-Geschmack. Das Unternehmen bringt nun eine eigene Corona-Maske auf den Markt, mit der ihr unterwegs geschützt seid und gleichzeitig ein stilistisches Statement machen könnt. „Project Hazel“ befindet sich noch im Entwicklungsstadium und ist noch nicht offiziell im Handel erhältlich. Wir wollen euch deshalb noch weitere stylische Masken mit ausgefallenen Designs aufzeigen, bevor wir näher auf die Features der Razer-Atemschutzmaske eingehen.

Corona-Atemschutzmasken: Eine Auswahl futuristischer und stylischer Masken mit Schutzfunktion

Hinweis: Seit dem 18.01.21 gelten die neuen Regeln der bayrischen Staatsregierung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, in Öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel muss ab sofort eine FFP2-Maske getragen werden. Noch hat die Bundesregierung aber noch keine bundesweite FFP2-Maskenpflicht empfohlen, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass die restlichen Bundesländer ebenfalls eine solche Verordnung einführen werden. Schaut euch deshalb vorsichtshalber unsere Empfehlungen günstiger FFP2-Masken an, wir sagen euch was ihr beim Kauf zu beachten habt.

Project Hazel ist ein außergewöhnliches Entwicklungsprojekt, die Maske soll über den N-95 Standard verfügen, dem US-amerikanischen Filterstandard, vergleichbar mit dem FFP2-Standard. Die Maske soll also optimal gegen 94% aller Aerosole und Partikel in der Luft schützen, beziehungsweise Gase und Dämpfe. Die Project-Hazel-Maske kann aber noch mehr, wir gehen später im Verlauf des Artikels auf die technischen Features der Smart-Maske ein.

Natürlich liegt zurzeit der Hauptaugenmerk einer Atemschutzmaske in der Schutzfunktion gegen den Corona-Virus, aber viele Menschen wollen trotzdem eine modische Maske tragen oder eine Maske, die sowohl schützt, als auch in Sachen „Style“ punktet. Leider gibt es im Moment eher waschbare Stoffmasken mit lustigen Motiven oder ausgefallenen Schnitten und wenig Atemschutzmasken mit technischen Spielereien, wie zum Beispiel batteriebetriebene Aktiv-Ventilatoren, welche die Atmung erleichtern und und auch beim bei Sport getragen werden können. Leider verfügen diese Masken meist nur über Aktivkohlefilter, die eher zum Schutz gegen Feinstaub und Pollen entwickelt wurden. Solche Feinstaubmasken schützen nur mit FFP2- oder FFP3-Filtern effektiv gegen Corona. Herkömmliche FFP2-Masken sind nicht für den Sport geeignet.

„Project Hazel“ lässt leider noch auf sich warten, es gibt aber bereits andere futuristische Atemschutzmasken auf dem Markt, die schon jetzt verfügbar sind und ebenfalls technische Features besitzen. Diese Modelle verfügen meist über wechselbare Aktivkohlefilter und können daher auch beim Sport getragen werden. Modelle mit Aktiv-Ventilatoren unterstützen die Atmung und leiten Atemluft sofort nach draußen ab. Solche Masken bieten nicht denselben Corona-Schutz wie FFP2- und FFP3-Masken, aber sie sind effektiver als Baumwollmasken oder herkömmliche Papier-Masken.

Also falls ihr euch der Sinn danach steht und ihr euch eine Maske im Cyberpunk-Look kaufen wollt, dann werdet ihr hier fündig:

  • Covermason - Elektrischer Mundschutz / Wiederverwendbar / Mund-, Nasen-, und Staub-Schutz

    Covermason - Elektrischer Mundschutz / Wiederverwendbar / Mund-, Nasen-, und Staub-Schutz

  • WJ Gesicht-Luftreiniger / Elektrische Atemschutzmaske

    WJ Gesicht-Luftreiniger / Elektrische Atemschutzmaske

Hinweis: Falls es zu einer bundesweiten FFP2-Maskenpflicht kommen sollte, dann empfehlen wir euch nur von EU-zertifizierte FFP2-Masken, mit CE-Zeichen. Diese Masken sollen euch in der Straßenbahn oder in engen Räumen vor Ansteckung schützen.

Aber auch hier gibt es stylische Varianten, zum Beispiel diese Großpackung mit schwarzen Masken mit FFP2-Standard und CE-Zertifikat. Leider im Moment nicht sofort lieferbar:

  • HYGISUN FFP2 Maske CE zertifiziert / FFP2 / KN95 / n95 / Schutzmaske

    HYGISUN FFP2 Maske CE zertifiziert / FFP2 / KN95 / n95 / Schutzmaske

Tipp - FFP2-Masken: Leider sollten die meisten FFP3- & FFP2-Masken, laut Hersteller nur einmal getragen werden, beziehungsweise solltet ihr die Maske nach Benutzung einige Zeit trocknen lassen und währenddessen eine andere Maske tragen, so lässt sich die Haltbarkeit der Maske verlängern. 

Weitere stylische Alternativen für den Sport, bekommt ihr mit den Livinguard-Fitness-Atemschutzmasken von WingGuard. Diese Masken bestehen aus einem waschbaren Spezialstoff, welcher Bakterien und Viren, wie auch den Corona-Virus, auf der Oberfläche neutralisieren kann. Laut Hersteller wurde die Wirksamkeit des verarbeiteten Stoffes gegen das SARS-CoV-2 Virus (Covid-19) an der RWTH Aachen sowie der Freien Universität Berlin, in Studien nachgewiesen. Der Hersteller steht zurzeit im Austausch mit den bayrischen Behörden, um seine Masken-Technologie offiziell als wiederverwendbare Alternative für herkömmliche FFP2-Masken genehmigen zu lassen.

  • Livinguard - Fitness MASK| Fortschrittliche Lyocell-Mikrofaser Gesichtsmaske | Sportliche Atmungsaktivität | Verstellbar, Waschbar, Wiederverwendbar

    Livinguard - Fitness MASK| Fortschrittliche Lyocell-Mikrofaser Gesichtsmaske | Sportliche Atmungsaktivität | Verstellbar, Waschbar, Wiederverwendbar

Project Hazel: Alle technischen Features der Corona-Maske von Razer - mit N95-Standard / FFP2-Standard

Die neue Razer-Corona-Maske soll bei Markteinführung mit N95-Filtern ausgestattet werden. Der N95-Standard ist mit dem FFP2-Standard gleichzusetzen. Also sofern die Project-Hazel-Maske zur Markteinführung offiziell eine FFP2-Einstufung erhält, dann bekommt ihr eine futuristische Sci-Fi-Maske mit wirksamen Coronaschutz.

Project Hazel - World's Smartest Mask (Corona-Maske)

Das größte Highlight der Maske ist natürlich das ausgefallene Design, welches schon fast an Destiny 2-Helme erinnert oder zumindest der Welt von Cyberpunk 2077 entspringen könnte, die Technik wird dann hoffentlich zu Markteinführung besser funktionieren als das Spiel.

  • Die Maske besteht aus kratzfesten Plastik und sitzt mit Hilfe eines Silikonrings luftdicht auf dem Gesicht auf. Was den Schutz gegen Corona noch einmal erhöht, da Aerosole nicht eindringen können.
  • Durch die integrierte Voice-AMP-Technologie von RAZER wird die Stimme verstärkt und ihr könnt trotzt Maske gut verstanden werden. Der Innenraum ist groß genug und berührt die Lippen nicht.
  • Die Smart-Maske erkennt zudem durch Sensoren wann es dunkel wird und leuchtet dann automatisch. So werdet ihr garantiert nicht übersehen.
  • Das wichtigste Feature sind die Aktiv-Ventilatoren, welche Frischluft durch den Filter einsaugen und die Atemluft sofort nach draußen ableiten. Die Maske beschlägt dadurch nicht und es kann zu keinem erhöhten CO2-Gehalt im Innenraum der Maske kommen, so etwas könnte zu Kopfschmerzen oder Schwindel führen.

Hinweis: Masken mit Außen-Ventil oder auch Aktiv-Ventilatoren, dürfen nicht im Flugverkehr getragen werden. Das Bordpersonal wird euch nicht an Bord lassen, ihr müsst normale FFP2-Masken ohne Ventil tragen oder andere Masken, wie die oben aufgeführte Livinguard-Maske.

  • Die Batterien der Maske sollen bei Benutzung den ganzen Tag halten, so verspricht es der Hersteller.
  • Die Smart-Maske wird zudem in einer verschließbaren Ladestation geliefert, die im Innenraum mit speziellem UV-Licht ausgestattet ist, mit dessen Hilfe die Maske beim Ladevorgang sterilisiert wird. Alle Bakterien und Viren werden dadurch abgetötet, so verspricht es der Hersteller. Die Maske besitzt außerdem eine Schnellladefunktion.