DEAL

Tarif-Deal im Telekom-Netz: 14 GB LTE-Datenvolumen, Allnet-Flat & Smartwatch für 19,99 Euro im Monat

Peter Hryciuk

Nur für kurze Zeit gibt es einen attraktiven Tarif-Deal, der mit viel LTE-Datenvolumen im Telekom-Netz und Smartwatch zum günstigen angeboten wird. GIGA verrät euch, wo die Vor- und Nachteile dieses Handyvertrags liegen.

Allnet-Flat mit 14 GB LTE-Datenvolumen für 19,99 Euro im Monat

Update vom 19.01.2020: Das erste Angebot ist zwar vergriffen, jetzt bekommt man aber genau den gleichen Tarif und eine Smartwatch von LG dazu – . Die LG W7 hat einen Wert von 129 Euro und mit hier einmalig mit 4,95 Euro bezahlt werden. Insgesamt also ein wirklich gutes Angebot.

Zum neuen Angebot bei Handyflash*

Originalartikel:

Wer aktuell auf der Suche nach einem guten Tarif-Deal ist, der ist hier an der richtigen Stelle. Für eine begrenzte Zeit gibt es bei Handyflash den Mobilcom-Debitel-Tarif „Telekom green LTE 8GB“ mit zusätzlichen 6 GB Datenvolumen dazu. Ihr zahlt und bekommt dafür im Grunde ein Rundum-sorglos-Paket im besten deutschen Netz.

Alle wichtigen Tarif-Details im Überblick:

  • Anbieter: Mobilcom-Debitel (Handyflash)
  • Netz: Telekom
  • Allnet-Flat in alle deutsche Netze
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 14 GB LTE-Datenvolumen (21,6 MBit/s)
  • EU-Roaming inklusive
  • Grundgebühr pro Monat: 16,99 Euro
  • Bereitstellungsgebühr: 39,99 Euro (erstattbar)
  • Datenautomatik: nein

Zum Angebot bei Handyflash*

Wenn ihr den Handyvertrag abschließt und die SIM-Karte bereits verwendet, solltet ihr innerhalb von 6 Wochen eine SMS mit „AP frei“ an die Nummer 8362 schicken. Die SMS kostet euch zwar 19 Cent, dafür bekommt ihr aber die 39,99 Euro Bereitstellungsgebühr gutgeschrieben. Ihr zahlt also tatsächlich nur 16,99 Euro im Monat für einen richtig guten Tarif mit 14 GB LTE-Datenvolumen. Ihr solltet aber innerhalb von 24 Monaten kündigen, da nach der Mindestvertragslaufzeit die zusätzlichen 6 GB LTE-Datenvolumen entfallen.

Falls das Datenvolumen doch mal knapp wird: 

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Unsere 9 besten Tipps, um Datenvolumen zu sparen

Mobilcom-Debitel: Für wen lohnt sich das Angebot?

Für alle, die einen Handyvertrag im Telekom-Netz mit viel LTE-Datenvolumen zum kleinen Preis und ohne Handy suchen. Einzig die maximale Datenübertragung von 21,6 MBit/s könnte negativ angesehen werden. Ansonsten bekommt man im Grunde alles, was man von einem guten Handyvertrag erwarten darf.

Zum Angebot bei Handyflash*

Alternative: Falls euch 14 GB nicht ausreichen, dann gibt es noch eine Alternative mit 60 GB zum günstigen Preis. Dann müsst ihr euch aber mit dem Netz von Telefónica (o2) begnügen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung