Wer nur gelegentlich telefoniert oder meistens angerufen wird, braucht keine Telefonie-Flat. Und wenn man dazu noch mit wenig Daten im Monat auskommt, kann man gerade ein richtig gutes Schnäppchen machen: monatlich 2 GB Daten im LTE-Netz von Vodafone, 50 Gesprächsminuten und 50 SMS pro Monat inklusive, zum Sparpreis von 3,99 Euro im Monat. Zusätzliche Kosten gibt's keine – das Angebot ist allerdings nur kurz gültig.

Tarif für Wenigtelefonierer – die wichtigsten Infos auf einen Blick

  • Anbieter: mobilcom-debitel
  • Netz: Vodafone
  • Tarif: Smart Surf LTE
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • monatliche Kosten: 3,99 Euro während der Mindestvertragslaufzeit
  • einmalige Kosten: 0 Euro (kein Anschlusspreis, keine Versandgebühren)
  • 2 GB LTE Internet-Flat mit bis zu 21,6 MBit/s Download und 3,6 MBit/s Upload
    nach Verbrauch des Inklusivvolumens: 64 KBit/s Down, 64 KBit/s Up
  • Telefonie: 50 Freiminuten pro Monat
    nach Verbrauch der Freiminuten: 0,29 Euro/Minute in alle dt. Netze
  • SMS: 50 Frei-SMS pro Monat
    nach Verbrauch der Frei-SMS: 0,19 Euro pro SMS in alle dt. Netze
  • freenet Hotspot-Flat (ca. 50 Mio. Wifi-Zugangspunkte in 120 Ländern)
  • EU-Roaming inklusive
  • 15 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme (Zur Erstattung SMS von der neuen SIM-Karte an die 22234 mit dem Text „Bonus“ senden – Kosten für die SMS einmalig 0,19 Euro)

Es lauern bei dem Vertrag nach unserer Einschätzung keine Pferdefüße im Kleingedruckten. Wir empfehlen lediglich, den Vertrag früh zu kündigen, da nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit plötzlich 16,99 Euro pro Monat fällig werden – das wäre deutlich zu viel für die gebotenen Leistungen, insbesondere wenn man bedenkt, dass sich die Tariflandschaft in 2 Jahren weiterdreht. Bei der Kündigung hilft z.B. Aboalarm. Man sollte sich bei Interesse schnell entscheiden, das Angebot ist zeitlich begrenzt bis Montag, den 23.12.2019.

Fazit: Der Tarif ist perfekt für Wenigtelefonierer, die aber trotzdem erreichbar sein wollen und die die meiste Zeit des Tages in WLAN-Reichweite verbringen – hier hilft natürlich auch die inkludierte Hotspot-Flat. Er ist auch gut für den minderjährigen Nachwuchs oder fürs Zweithandy geeignet.

Weitere Tarif-Empfehlungen mit und ohne Handy in unserer Übersicht „Die besten Handyverträge“.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.